×
2 332
Fashion Jobs
SUPER ETAGE GMBH
cO-Geschäftsführung im Fashiontech Startup (w/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Senior Manager Fabric Development Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Art Director Creative Services Football
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Retail Operations Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Team Leader Emea Buying (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Business Development Manager (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
ADIDAS
Area Manager Cdc Operations (M/W/D)
Festanstellung · Rieste
ETIENNE AIGNER AG
(Junior) Produktmanager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Head of Retail (M/W/D) Germany
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Regional Sales Manager (M/W/D) Beauty - Region DACH
Festanstellung · DÜSSELDORF
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · STUTTGART
PUMA
Marketplace Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Owner Product Master Data
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Junior Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Associate Creative Director Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
JODA HEADHUNTING
District Manager (M/W/D) Region Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead Product & Category Management*
Festanstellung · HAMBURG
REBELLE
Business Development Manager (f/m/d)
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Senior Director Sales Development - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamleitung* HR Entgeltabrechnung & Services DACH
Festanstellung · STUTTGART
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.02.2011
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

limango auf Wachstumskurs

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
15.02.2011



Die Otto Group kann behaupten, mit der Übernahme von limango in 2009 den richtigen Riecher gehabt zu haben. Zum einen setzen die großen Versandhändler auf private Shoppingclubs, wie die Übernahme von BuyVip durch Amazon und Brands4Friends durch eBay zeigen, und zum anderen wächst limango stärker denn je.
Limango hat sich im stärker umkämpften Marktumfeld der Shoopingclubs gut behauptet. Der Umsatz in Deutschland und der Türkei stieg um über 200 Prozent, die Mitgliederzahl stieg von 1,0 auf 2,5 Mio. Mitglieder. Die Anzahl der durchgeführten Verkaufsaktionen verdoppelte sich gegenüber dem Vorjahr auf über 1.500. Die Zahl der Bestellungen verdreifachte sich auf 1,3 Millionen. Wichtigster Wachstumsmotor war der Relaunch der Plattform mit der klaren Spezialisierung auf Frauen, die mit einer Markenoffensive, eine stärken Einbindung von Social-Media-Elementen und der Kooperation mit dem Designer-Portal DaWanda einherging. Nach eigenen Angaben gewinnt limango derzeit täglich rund 5.000 Mitglieder hinzu. Auch das im September gestartet limango-Outlet sorgt als zusätzlicher Verkaufskanal für mehr Attraktivität bei den Nutzerinnen.
Mit der Otto Group im Hintergrund sieht sich Geschäftsführer Sven van den Bergh sieht für 2011 gut aufgestellt, um sich gegen den Wettbewerb zu behaupten: “2011 wird ein gutes Jahr. In wenigen Monaten knacken wir hierzulande die zwei-Millionen-Marke bei der Mitgliederzahl und im nächsten Jahr zielen wir auf vier Millionen Mitglieder.”

© Fabeau All rights reserved.