×
871
Fashion Jobs
BEELINE GMBH
Area Manager (w/m/d) Berlin
Festanstellung · BERLIN
L'OREAL GROUP
IT Digital Domain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Werkstudent Global Operations Planning & Buying
Festanstellung · Metzingen
APART FASHION GMBH
Marketplace Manager / Ecommerce (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
BEELINE GMBH
Team Manager (w/m/d) Planning & Allocation
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Digital Analyst (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Performance Marketing Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
BEELINE GMBH
Marketplace Manager (w/m/d)
Festanstellung · KÖLN
L'OREAL GROUP
Product Manager Sanoflore (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Key Account Manager Luxe (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
(Junior) Brand Medical Communication Manager Vichy (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Campaign Manager - Email Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LE LABO
Sales & Education Coordinator (M/W/D) le Labo de/ch
Festanstellung · Berlin
ESPRIT
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Business Analyst (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Retail Business Systems & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Manager Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Content Editor (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria Schwerpunkt Outlet (M/W/D) i Befristet
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Menswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Manager Group Strategy m&a (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
Werbung
Veröffentlicht am
22.08.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lindex: CEO verlässt nach Gewinneinbruch das Unternehmen

Veröffentlicht am
22.08.2017

Erst letzte Woche wurden schlechte Verkaufszahlen, kleinere Margen und sinkende Gewinne veröffentlicht, diese Woche tritt als Konsequenz Ingvar Larsson, CEO von Lindex, einem Unternehmen der finnischen Stockmann-Gruppe, zurück. Elisabeth Peregi, derzeitige Country Manager von Lindex Schweden, übernimmt mit sofortiger Wirkung interimsmäßig.


Lindex


Stockmanns CEO Lauri Veijalainen bedankt sich bei Larsson „für seine hervorragenden Bemühungen das Unternehmen zu führen und die Position von Lindex als eine der führenden Modeketten Europas zu stärken".
 
Das Versprechen, das er letzte Woche gemacht hat, wird er dann wohl nicht mehr einhalten können. Nach der Mitteilung der schwächelnden Stockmann-Zahlen, die durch schlechte Lindex-Ergebnisse verstärkt wurden, hatte er versprochen, dass "Maßnahmen zur Verbesserung des Umsatzes und der Profitabilität getroffen werden".

Wie steht es also um Lindex? Der Wechsel in der Führungsetage kam, nachdem der Modeeinzelhändler einen Rückgang der Verkäufe um 7,7 Prozent auf 162,1 Millionen Euro gemeldet hatte. Das operative Ergebnis sank von 28,1 Millionen Euro auf 12,6 Millionen Euro.
 
Um gegen diese Tendenz anzugehen hat das Unternehmen bereits angekündigt verlustmachende Filialen zu schließen. Dieser Plan hat offensichtlich nicht gereicht, um den Job des CEO zu retten.
 
Lindex war ein wichtiges Asset für Stockmann in den vergangenen Jahren, aber der schwierige, skandinavische Markt verhinderte die guten Wachstumszahlen aus den Vorjahren.
 
Was wissen wir über die Übergangschefin? Elisabeth Peregi hatte bereits mehrere Positionen im Unternehmen. Sie war CFO von 2010 bis 2013, außerdem Head of Franchise, Chefin von Norwegen und Schweden.
 
„Ich freue mich auf diese Mission und freue mich darüber, dass mir so viel Vertrauen entgegengebracht wird, um Lindex weiter zu entwickeln. Wir planen große und aufregende Initiativen, die unser Unternehmen in die Zukunft führen wird.“
 
Sie berichtet an Veijalainen, der die Rolle des Lindex-Vorsitzenden übernehmen wird. Es ist nicht bekannt, ob Peregi eine Kandidatin ist, um den Job des CEO dauerhaft zu übernehmen, aber sie wird sicherlich im Rennen sein – vor allem, wenn sich die Geschäfte wieder verbessern.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.