×
2 359
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
07.07.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lipsy London will nach Nordamerika und in den mittleren Osten

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
07.07.2010



Lipsy London hat vor 2 ½ Jahren den europäischen Markt erobert. Mittlerweile vertreibt Lipsy seine Kollektionen in Spanien, Frankreich, Italien, Russland, Griechenland, den Benelux-Ländern und Skandinavien sowie in Südafrika und Australien. Im deutschsprachigen Raum ist Lipsy nicht nur im stationären Einzelhandel, sondern auch beim Versandhändler Otto vertreten.
Um die vielen, recht unterschiedlichen Märkte unter einen Hut zu bekommen, bedient Lipsy die Länder mittlerweile mit unterschiedlichen Kollektionen. Im deutschsprachigen Raum beliefert Lipsy den Handel nicht nur mit einer Frühjahr/Sommer- und Herbst/Winterkollektion pro Jahr, sondern bietet daneben zwei Zwischenkollektionen unter dem Begriff „Pronto Collections“ an. In Großbritannien sind bereits sechs Kollektionen jährlich in Umlauf. „In einer Branche, die von Trends und Schnelllebigkeit gezeichnet ist, reicht es einfach nicht mehr, den normalen Kollektionsrhythmus einzuhalten. Vor allem bei Ware, die am POS schnell dreht, müssen die Flächen mehrmals im Jahr mit neuen Trends bespielt werden“, erklärt Olivier Costalat, International Director of Sales and Marketing.


Nun will das Label die Markteinführung in die USA, Kanada und den mittleren Osten wagen. Gut möglich, dass die Nordamerikaner viel Freude an den sexy Party-und Abendkleider aus Seide und Chiffon haben. Wie der Erfolg von Tally Weijl im mittleren Osten zeigt, sind die Frauen dort auch nicht nur an langärmeligen Leinenkostümen interessiert.
Lipsy wurde in den 90er Jahren in London gegründet und gehört in Großbritannien zu den Top Young-Fashion-Brands. Die Kollektionen gehören zu den abverkaufsstärksten Marken bei Topshop, Harrods und Selfridges. Lipsy hat mitttlerweile aber auch 13 eigene Flagship-Stores auf den britischen Inseln, u.a. in London, Leeds, Glasgow, Darlington, Dublin und Belfast. Sechs weitere Stores sollen in den nächsten zwei Jahren folgen.
In Deutschland, Österreich und der Schweiz kümmert sich Nicola Hansen von Team4Tune in Hamburg um den Vertrieb.

Fotos: Lipsy London

© Fabeau All rights reserved.