×
1 885
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Mobile Product Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Ecommerce Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Online Marketing Coordinator (M/W/D) in Vollzeit, Unbefristet
Festanstellung · DIETZENBACH
ADIDAS
Product Manager (M/F/D) - Outdoor x3
Festanstellung · Herzogenaurach
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
Veröffentlicht am
14.06.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lloyd übernimmt Vertrieb in Dänemark

Veröffentlicht am
14.06.2022

Der Schuhhersteller Lloyd will seine direkte Ansprache im B2C-Bereich weiterhin stärken und übernimmt durch eine neu gegründete Tochtergesellschaft den Vertrieb in Dänemark. Mit der Übernahme verfügt Lloyd nunmehr über 14 Tochtergesellschaften und verantwortet 35 Concept Stores in Eigenregie.

Der Concept Store von Lloyd in Kopenhagen. - Lloyd

 
"Wir freuen uns sehr über die Übernahme der dänischen B2C-Aktivitäten und danken unserem langjährigen Partner ATC und hier insbesondere Christian Dawe für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren", sagt Lloyd Geschäftsführer Andreas Schaller zu der Neuakquisition.
 
Die direkte Ansprache im B2C-Bereich werde bei Lloyd schon länger forciert. Das
strategische Ziel sei dabei, die Marke Lloyd weiter zu stärken und ihren Premiumanspruch zu unterstreichen.

Nach der Übernahme der von einem Partner entwickelten und betriebenen acht Concept Stores im Baltikum sowie eines Concept Stores in Wien im Jahr 2021, der ebenfalls von einem Partner betrieben wurde, erfolgt in Dänemark eine weitere Übernahme.
 
Lloyd hat den seit vielen Jahren erfolgreich vonseiten des Partners ATC-Footwear geführten Concept Store in Kopenhagen in den Lloyd-Konzern überführt, wie der vom gleichen Unternehmen geführte Lloyd-Onlineshop. 

"Skandinavien war für uns schon immer eine sehr wichtige Marktregion, und insbesondere in Dänemark können wir auf eine sehr gute Geschäftsentwicklung aufbauen", so Schaller.
 
Mit der Übernahme hat Lloyd auch das gesamte Team übernommen, was beim Unternehmen sehr positiv aufgenommen werde.
 
Die Lloyd Shoes GmbH vertreibt ihre Produkte in mehr als 48 Ländern und an derzeit etwa 2.800 Verkaufspunkten. International finden Konsumenten Lloyd Concept Stores in Städten wie Peking, Kopenhagen oder Lima. 

Die Lloyd Shoes GmbH beschäftigt 1.501 Mitarbeitende, davon 408 in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2020 verbuchte das Unternehmen einen konsolidierten Umsatz von rund 83 Millionen Euro.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.