×
11 582
Fashion Jobs
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
SCHIESSER GMBH
Planning & Merchandise Manager (M/W/D) Key Accounts Wholesale
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
HUGO BOSS AG
Marketing Manager Special Projects (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buying Specialist Hugo Menswear (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
ON RUNNING
Marketing Operations Specialist
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ONLY & SONS
Sales Representative Bei Only & Sons (M/W/D)
Festanstellung · Kaarst
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
13.09.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

London Fashion Week: Programmänderung für Burberry und andere Marken

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
13.09.2022

​Um Überlappungen mit der Beerdigung der Queen zu vermeiden, haben mehrere Designer ihre Schauen und Präsentationen auf der London Fashion Week verschoben. Burberry defiliert neu am 26. September zur Mittagszeit.


Burberry -Herbst/Winter 2022 - Womenswear - Londres - © PixelFormula


Doch hat der Stargast der Londoner Modewoche für das neue Datum an der London Fashion Week noch keinen Veranstaltungsort bekanntgegeben. Burberry war die erste Marke, die nach der Bekanntgabe des Todes von Queen Elizabeth den Abbruch ihrer Schauen ankündigte. Neu findet die Veranstaltung zwischen dem Ende der Mailänder Modewoche und dem Beginn der Paris Fashion Week statt.

Der British Fashion Council riet allen Marken, deren Schauen am 19. September angesetzt worden waren, zu einer Verschiebung. Auch andere Feierlichkeiten und Veranstaltungen im Rahmen der Fashion Week sollen abgesagt werden. Besucher sollen zur Unterstützung der Designer dennoch anreisen, denn die kommende Ausgabe der London Fashion Week hätte die erste normale Saison seit Ausbruch der Pandemie sein sollen.

Burberry hat sich für ein Datum außerhalb der LFW entschieden – in der Überzeugung, dass die Marke wichtig genug ist, unabhängig des Rahmens einen großen Eindruck zu schaffen. Andere Label halten sich so nahe wie möglich an den ursprünglich geplanten Zeitrahmen. So findet die Frühjahr-/Sommershow 2023 von Richard Quinn neu am 20. September um 19 Uhr statt.

Der Abschlusstag der LFW sollte ursprünglich ein ruhiger Tag sein, doch haben nun mehrere Marken ihre Veranstaltungen auf diesen Tag verlegt: Eftychia, Emilia Wickstead, Sinead O’Dwyer, Pronounce und Chet Lo.

Ancuța Sarcas Veranstaltung am Montag wurde auf den Sonntag vorverlegt und auch die Christopher Kane-Show findet neu am Sonntag statt. Chopova Lowena hat sich für den Freitag entschieden und belegt den zunächst von Raf Simons vorgesehenen Zeitraum. Dieser hat sich ebenfalls früh dafür ausgesprochen, seine Show abzusagen. Ebenfalls auf den Freitag setzen Dilara Findikoglu und Helen Anthony. Paul & Joe hingegen ist am Samstag zu sehen.

Die Marke Roksanda, die ursprünglich am Montag in einem der Royal Parks defilieren wollte, sucht noch nach Alternativen.

Die Jimmy Choo Academy-Show von Patrick McDowell am Montag hat noch kein Alternativdatum angekündigt, doch die Previews für die Presse finden wie geplant in dieser Woche statt.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.