×
11 626
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
Werbung
Veröffentlicht am
17.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Longchamp präsentiert neues Ladenbaukonzept im Münchener Flagshipstore

Veröffentlicht am
17.11.2022

Longchamp haben ihre neues Ladenbaukonzept "Rise" im Münchener Flagshipstore ausgerollt. Das Interieur ist inspiriert vom Konzept der typischen Pariser Wohnung – in Anlehnung an die Gründung der Luxusmarke 1948 in der französischen Hauptstadt. Neben den neuesten Taschenmodelle zieren auch Accessoires und Deko-Objekte wie Bücher, Vasen und Kunstwerke die Regale und Wände.

Blick auf den Münchener Flagshipstore. - Getty Images for Longchamp


In München wird außerdem auch die Ready-to-wear-Kollektion präsentiert, was nur ausgewählten Longchamp-Stores vorbehalten ist. 

Herzstück von Longchamps Pariser Wohnung in München ist ab sofort auch die Lounge, die mit den typischen Leisten im Haussmann-Stil, Vintage-Möbeln, Teppichen und Sesseln sowie einem Café-Service ausgestattet ist. Dazu wird das "Le Pliage"-Taschenmodell in einer Art "Büchereiwand" in Szene gesetzt, die durch vertikale Streifen in Pop-Farben belebt wird und hinter der die Taschen je nach Farbe und Format in Nischen untergebracht sind.

Merkmal des neuen Designkonzepts ist, dass in jeder Boutique mindestens ein Teil aus den Longchamp-Archiven zu finden ist. Longchamp begann bekanntlich mit der Herstellung von lederbezogenen Pfeifen und Raucherzubehör. Die historisch anmutenden Artikel, die neben den zeitgenössischen Kollektionen ausgestellt sind, sollen die Geschichte des Luxusunternehmens "mit Witz und Modernität" erzählen.

Impression vom Opening vor dem neuen Ladenbaukonzept. - Getty Images for Longchamp


Andere Dekorationsobjekte werden umfunktioniert, um Accessoires oder kleine Lederwaren zu präsentieren: Ein Obstkorb enthält Geldbörsen, auf einem Lacktablett wird ein Gürtel präsentiert, während Geldbörsen auf geflochtenen Tabletts ausgestellt sind, die an Pariser Bistrostühle erinnern und von dem französischen Designer Philippe Model in den von der Longchamp-Kreativdirektorin Sophie Delafontaine ausgewählten Farben gefertigt wurden.

Um das neue Ladenbaukonzept nach mehrwöchiger Umbauzeit angemessen zu feiern, hatten Sophie Delafontaine, Creative Director von Longchamp und Jean Cassegrain, Präsident des Familienunternehmens, Anfang des Monat zum großen Re-Opening-Event in den Münchner Flagshipstores in der Residenzstraße 7 eingeladen.

Sophie Delafontaine und Jean Cassegrain mit Model Toni Garrn und Schauspielerin Emilia Schüle. - Getty Images for Longchamp


Unter den Gästen waren u.a.Toni Garrn, Emilia Schüle, Rebecca Mir, Sara Nuru, David Schütter, Lea van Acken, Taneshia Abt, Victoria Swarowski, Gizem Emre, Lilly Krug, Lilly zu Sayn Wittgenstein, Rabea Schif und Alena Gerber.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.