×
2 075
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
16.12.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Louis Vuitton begrüßt jüngsten Arnault-Spross in der Luxusdynastie

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
16.12.2021

Aller guten Dinge sind fünf! Der fünfte und letzte Spross von Bernard Arnault, Jean Arnault, hat im Sommer ohne großes Aufsehen seinen Platz in der Luxusdynastie von LVMH bezogen. Er ist Marketing- und Entwicklungsleiter der Uhrensparte von Louis Vuitton, wie ein Sprecher des Luxushauses auf Anfrage von FashionNetwork.com bestätigte. Die Information wurde zunächst vor der amerikanischen Branchenzeitung WWD veröffentlicht.


Jean Arnault - LVMH


Der erst 23-jährige Manager arbeitet am Hauptsitz von Louis Vuitton in Paris sowie am Produktionsstandort der Marke in der Schweiz und berichtet direkt an die Leiterin der globalen Uhren- und Schmucksparte, Catherine Lacaze. "Jean hat in der Vergangenheit bereits erfolgreich zwei Einsätze bei Louis Vuitton absolviert, zunächst am Standort Champs-Elysées, und dann in der Uhren- und Schmuckabteilung am Hauptsitz. In seiner neuen Aufgabe im Uhren-Team wird er sich mit der ganzen Wertschöpfungskette befassen, einschließlich der Festlegung der Strategie, der Steuerung der Entwicklung und der Produktinnovationen, sowie der Produkteinführungen im Einzelhandel", erklärte Lacaze in einer internen Mitteilung.

Jean Arnault verfügt über einen Master-Abschluss in Finanzmathematik des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) von Cambridge und ein Master-Diplom als Maschinenbauingenieur des Imperial College London. Bevor er dem Familienunternehmen beitrat, absolvierte er verschiedene Praktika als Finanzanalytiker bei der Investmentbank Morgan Stanley und beim Formel-1-Team McLaren.

Seine Ernennung erfolgte nur wenige Monate nachdem sein Bruder Alexandre Arnault (29 Jahre) seine Funktion als CEO der Gepäckmarke Rimowa gegen die Stelle des Produkt- und Kommunikationsleiters des Schmuckhauses Tiffany eintauschte. Und vor einem Jahr wurde der zweitjüngste Sohn Frédéric Arnault (26 Jahre) im Juni 2020 beim Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer vom Leiter Strategie und Digitales zum CEO befördert.
 
Die beiden älteren Kinder von Bernard Arnault, Delphine (46 Jahre) und Antoine (44 Jahre), sind bereits seit mehreren Jahren im Konzern tätig. Delphine Arnault ist stellvertretende Geschäftsführerin von Louis Vuitton und überblickt die gesamte Produktion des Hauses. Antoine kommt die Verantwortung als CEO von Berluti und Präsident von Loro Piana zu, weiter ist er für das Image des Luxusriesen zuständig.

Laut der Online-Zeitschrift "La Lettre A" sind alle fünf Arnault-Erben nun "an der diskreten Familien-Holding Agache beteiligt, die über Zwischengesellschaften die LVMH-Gruppe kontrolliert". Damit steht fest, dass Bernard Arnault (72 Jahre) nichts dem Zufall überlässt und seine Nachfolge sorgfältig vorbereitet.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.