×
1 907
Fashion Jobs
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
06.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Lovely Sisters treiben Vertriebsoffensive voran

Veröffentlicht am
06.01.2022

Das Womenswear-Start-up Lovely Sisters treibt unter Geschäftsführer Jens Herzig und Head of Sales Niels Koischwitz den Ausbau der Vertriebsstruktur für Deutschland und die Niederlande weiter voran. Die Kooperation mit fünf Handelsvertretern soll ab sofort mehr Struktur und Dynamik in den Vertrieb bringen.

Mittelfristig streben Herzig und Koischwitz die Internationalisierung der Marke Richtung Skandinavien, Süd- und Osteuropa an. - lovely sisters


Neben dem Showroom in Greven sind die Kollektionen seit Jahresbeginn in Hamburg, München, Eschborn, Leipzig und in Amsterdam zu sehen.

In der Zeit vom 17. Januar bis Ende Februar 2022 will das Team in die erste gemeinsame Verkaufsphase für die Herbst/Winter-Kollektion 2022 angehen. Darüber hinaus werden für die Liefertermine Mai und Juni 2022 zwei Summer Flashs angeboten, die für Neukunden auch als Basis für einen ersten soften Einstieg dienen.

"Zusammen mit unseren Vertriebspartnern ist es das erklärte Ziel sicher zu stellen, dass Lovely Sisters nachhaltig wächst. Wir wollen Lovely Sisters mittel- bis langfristig als eine starke Marke bis Größe 48 in Deutschland und den Niederlanden etablieren, und dabei die größtmögliche Rentabilität für unsere Handelspartner sicherstellen", so Head of Sales Niels Koischwitz.

Mittelfristig streben Herzig und Koischwitz die Internationalisierung der Marke Richtung Skandinavien, Süd- und Osteuropa an. Ziel sei es, als deutsche Marke in der Kollektionsentwicklung von den modischen Einflüssen der internationalen Märkte zu profitieren. Die Macher befinden sich bereits auf der Suche nach passenden Vertriebsagenturen.

Die Ausweitung des Vertriebsnetzes stärkt den Servicegrad der Marke beim Thema Flächenbewirtschaftung gegenüber dem Handel. Das daraus resultierende Feedback zur Kollektion werde über den Austausch von EDI-Daten dazu beitragen, Fehler zu vermeiden, zu lernen und die Entwicklung der Marke mit ihrer unverkennbar eigenen Handschrift zielgerichtet voranzutreiben.


 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.