×
1 291
Fashion Jobs
BENUTA
Human Resources Manager - Schwerpunkt pe (M/W/D)
Festanstellung · BONN
BENUTA
Head of SEA (M/W/D)
Festanstellung · BONN
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Sales Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL

Ludwig Beck hat weiter zu kämpfen

Veröffentlicht am
today 08.01.2019
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Ludwig Beck hat das Geschäftsjahr 2018 nicht ganz so schlecht abgeschlossen wie ursprünglich erwartet. Mit 166 Millionen Euro lag der Bruttoumsatz zwar 7,2 Millionen Euro unter dem Vorjahresniveau, aber immer noch über den prognostizierten 165 Millionen Euro.  

Der Münchener Modehändler hat dennoch weiter zu kämpfen. - Foto: Ludwig Beck


Das eigene Kaufhausgeschäft in München erzielte dabei einen Bruttoumsatz in Höhe von 95,5 Millionen Euro (Vorjahr: 99,0 Millionen Euro). Der eigene Online-Handel entwickelte sich weiterhin positiv und erfüllte demnach die Erwartungen des Managements. Der Anteil von Wormland am Gesamtumsatz betrug 70,5 Millionen Euro (Vorjahr: 74,2 Millionen Euro).

"Der Konzernumsatz lag zwar über unseren angepassten Erwartungen, aber dennoch sind wir mit den Ergebnissen nicht zufrieden", so Vorstand Dieter Münch. "Wir haben ein schwieriges Jahr hinter uns und auch das laufende Geschäftsjahr wird klare Herausforderungen mit sich bringen."

Die ausführlichen Zahlen sowie die Erwartungen für das neue Geschäftsjahr 2019 will man am 28. März auf der Bilanzpressekonferenz der Gesellschaft in München bekanntgegeben. 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.