×
2 762
Fashion Jobs
ADIDAS
Senior Product Manager Training Mens Apparel - bu Sportswear And Training - Till April 2022
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Category Manager* Retail
Festanstellung · MÜNCHEN
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director HR - Global Distribution Centers (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Store Trainer (M/F/D) - Adidas Terrex Mountain Loft Munich
Festanstellung · München
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
27.02.2017
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Luella Bartley wird Design-Chefin von Calvin Klein Jeans

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
27.02.2017

Luella Bartley wird überraschend neue Design-Chefin für Calvin Klein Jeans. Sie wird direkt an Pieter Mulier (Creative Director CKI), die rechte Hand des Kreativchefs Raf Simons, berichten und an Frank Belochi, President Calvin Klein Jeans Europe.


Luella Bartley (links) wird Design-Chefin von Calvin Klein Jeans. - © PixelFormula

 
Mit ihr wird die amerikanische Modemarke jetzt insgesamt von drei Europäern geführt. Bartleys eigenes Label war bekannt für ihre femininen, unkonventionellen Entwürfe und es wird spannend, wie sie ihren Stil in den wichtigen Casual-Bereich bei Calvin Klein einfließen lässt.
 
Trotz der großen Namen, die bei Calvin Klein über ihr stehen, hat ihr Jeans-Job eine Schlüsselposition im 8 Milliarden US-Dollar starken Unternehmen. Die Muttergesellschaft PVH gab erst im vergangenen Jahr bekannt, dass die Jeansverkäufe weltweit zugenommen haben.

Bartley geniesst in der Modebranche einen guten Ruf, vor allem durch ihre kreative Hilfe wurde Mulberry vom klassischen Taschenhersteller zum Fashionlabel transformiert – sie hat die Gisele-Bag designt. Ihr eigenes Label musste sie 2009 aufgrund fehlender Investoren schließen.
Zuletzt hat sie gemeinsam mit Katie Hillier für deren Hillier Bartley Luxus Label, Accessoires entworfen.
 
Mit Hilllier hat sie zuvor bereits in der Womenswear als Design Chief bei Marc by Marc Jacobs erste Erfahrungen in einem amerikanischen Unternehmen sammeln können, bevor Jacobs die Unterlinie in die Hauptmarke integriert hat.
 
Trotz ihres guten US-Netzwerkes wird sie wahrscheinlich größtenteils von Großbritannien aus arbeiten, wo ihr Partner und ihre drei Kinder wohnen. Calvin Klein hat sich nicht zu ihrem Hauptstandort geäußert.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.