Luis Trenker mit neuen Wintersport-Partnerschaften

Luis Trenker ist in der Wintersaison 2018/19 Kooperationspartner des Audi FIS Ski World Cups in Gröden (Südtirol). Das Sport-Event verfolgen weltweit regelmäßig rund 330 Millionen Fernseh-Zuschauer und etwa 14.000 Zuschauer vor Ort. Die Teilnehmer kommen aus über 20 Nationen.

Das Label will künftig auch keine Daunen mehr für seine Kollektionen verarbeiten. - Luis Trenker

Luis Trenker fungiert dabei als offizieller Einkleidungspartner und stattet das Organisationsteam mit Skikleidung seiner Berg-Kollektion steht, die aktuell den Slogan "Designed to perform" trägt.

Am Freitag, 14. Dezember, soll im Val Gardena in Gröden abends eine Modenschau mit u.a. den ehemaligen Ski-Stars Denise Karbon und Manuela Mölgg stattfinden. 

Auch im Polo und Biathlon setzt Luis Trenker weiter auf Partnerschaften. So stattet das Südtiroler Heritage-Label den Biathleten Dominik Windisch für Weltcup und WM 2019 und 2020 aus. Parallel tritt Luis Trenker Kooperationspartner des Snow Polo Kitzbühel 2019.

Außerdem kooperiert Luis Trenker für seine Berg-Linie mit der Marke "Villnösser Brillenschaf". Alle Fütterungen werden so künftig aus der Wolle der ältesten Schafrasse Südtirols hergestellt. Damit will das Heritage-Label künftig auch keine Daunen mehr verwenden.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterSportEventsBusiness
NEWSLETTER ABONNIEREN