Lukas Podolski und DM-Drogerie Markt launchen Pflegeprodukte

Premiere in Köln: Lukas Podolski stellte seine neue Pflegelinie "Straßenkicker" im DM-Markt in der Minoritenstraße vor. Gemeinsam mit DM-Drogerie Markt hat der Fußballweltmeister exklusiv Duschgels und Deos für Männer entwickelt. Ab 28. Juni wird Straßenkicker in alle mehr als 1.900 DM-Märkte in Deutschland eingelistet und ist ab sofort auch online erhältlich. Mit dem Verkauf der Produkte unterstützt DM zudem Projekte der Lukas Podolski Stiftung.

obs/dm-drogerie markt/Boris Breuer

"Ich mache nur Sachen, hinter denen ich auch hundertprozentig stehen kann", so Lukas Podolski über die Entwicklung seiner Marke. "Als Fußballer benutze ich täglich mehrmals Duschgel und Deospray. Die Produkte sind mir nahe. Die Gespräche mit den Produktentwicklern bei DM waren gut, und so hat es einfach gepasst." Vom Design bis zum Duft entwickelte Lukas Podolski gemeinsam mit Dm die Produkte. Als großer Parfumliebhaber war Poldi der Duft der Produkte besonders wichtig.

"Wir hatten mehrere tolle Treffen mit Lukas. Er brachte viele Ideen mit, die wir in die Entwicklung integriert haben. Es war uns wichtig, bei der Gestaltung der Produkte eng zusammenzuarbeiten", sagt Adrian Martin, verantwortlich für New Business im Produktmanagement bei DM. Durch die Zusammenarbeit mit Influencern und bekannten Persönlichkeiten baut DM seine Sortiments-Kompetenz im Bereich der Eigenmarken aus und bietet den Kunden exklusive Produkte und Konzepte.

Mit dem Kauf der Straßenkicker Produkte unterstützen die Kunden die Lukas Podolski Stiftung, die sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen eine Perspektive bieten will und dafür den Sport als Hebel nutzt. Kerstin Erbe, als DM-Geschäftsführerin verantwortlich für das Ressort Produktmanagement, erläutert das gemeinsame Vorhaben: "Wir wollen händlerische Bestleistung zeigen und gleichzeitig bürgerschaftliches Engagement stärken. Lukas Podolski und wir haben also ein gemeinsames Anliegen." Lukas Podolski freut sich, mit Dm einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der mit dem Verkauf der Produkte gleichzeitig auch gesellschaftlich aktiv ist: "Genau wie ich setzt sich DM für Kinder ein. Mit meiner Stiftung fördern wir Jugend und Sport. Ich freue mich, dass wir beide Aspekte so gut miteinander verbinden können."

Mit der Zusammenarbeit und der Etablierung als exklusive Kooperationsmarke geht Deutschlands größtes Drogerieunternehmen erneut eine Kooperation mit einer bekannten Persönlichkeit ein. Kerstin Erbe erläutert die Intention dahinter: "Mit den Pflegeprodukten bieten wir unseren männlichen Kunden coole, ansprechende Produkte, die alles vereinen, was der Sportfan im Badezimmer braucht: Ein Duschgel, das je nach Linie Gesicht, Körper und Haar reinigt und pflegt und das passende Deodorant. Die Produkte von Straßenkicker ergänzen unser bestehendes Portfolio um eine Marke, die mit Sympathie, Kreativität und Authentizität definitiv anspricht – genau wie Poldi. Wir freuen uns auf eine langfristige Partnerschaft mit Lukas Podolski."

Copyright © 2018 Dpa GmbH

ParfümSchönheitsbehandlungenWellnessHairstyleKosmetik - VerschiedenesKollektionKampagnen
NEWSLETTER ABONNIEREN