×
1 292
Fashion Jobs
BENUTA
Human Resources Manager - Schwerpunkt pe (M/W/D)
Festanstellung · BONN
BENUTA
Head of SEA (M/W/D)
Festanstellung · BONN
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Sales Manager (M/W/D) - Direkteinstieg 2019/2020
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Demand Planner (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VF INTERNATIONAL
Icebreaker -Trade Coordinator (m/f/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Brand Manager (M/W/D) Premium Brand
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Junior Buyer Retail Womenswear (M/W/D)
Festanstellung · NÜRNBERG
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L’ORÉAL GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
LEVI'S
HR Generalist (M/F/D)
Festanstellung · Offenbach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Speed
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Product Line Manager Sportstyle Apparel Prime
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(jr.) Manager Corporate Accounting
Festanstellung · Herzogenaurach
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Nürnberg
Festanstellung · NÜRNBERG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Stuttgart
Festanstellung · STUTTGART
GI GROUP FASHION & LUXURY
Interior Design Consultant/ Raumausstatter (M/W/D) - Luxury Furniture & Design in Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL

Lutz Huelle soll neuer Creative Director bei Delpozo werden

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 27.11.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Zwei Monate nach dem Ausscheiden von Josep Font soll Delpozo einen Nachfolger gefunden haben. Der deutsche Designer Lutz Huelle ist laut Quellen der neue Kreativdirektor der spanischen Pret-A-Couture-Marke.

Der deutsche Designer Lutz Huelle dankt dem Publikum nach seiner letzten Modenschau in Paris - Pixelformula


Seine Ernennung zum Creative Director der 1974 von Jesus del Pozo gegründeten Modemarke wurde von WWD bekannt gegeben. Die spanische Firma lehnte am Dienstag eine Anfrage von FashionNetwork.com ab. Darüber hinaus wollte die gleichnamige Marke des Designers keine Kommentare abgeben.

Josep Font wurde im Jahr 2012 zum Creative Director von Delpozo ernannt. Diese strategische Entscheidung war Teil einer Relaunch-Strategie, die das Unternehmen nach seiner Übernahme durch Perfumes y Diseño verfolgte. Font verbrachte sechs Jahre im Unternehmen und setzte das Erbe von Jesus del Pozo mit skulpturalen Entwürfen und voluminösen Silhouetten fort. Gleichzeitig begleitete der Designer die internationale Expansion der Marke durch eine Reihe von wichtigen Eröffnungen. Sie ist nun in 34 Märkten mit 80 Geschäften erhältlich, darunter Flagship-Stores in Madrid, London und Dubai. Nach zehn Saisons auf der New York Fashion Week kehrte Delpozo mit einer Modenschau auf der London Fashion Week im Februar nach Europa zurück.

Lutz Huelle kam 1995 nach Paris, um nach seinem Abschluss an der renommierten Central Saint Martins bei Martin Margiela zu arbeiten, wo er den Bereich Strickware verantwortete. Erst im Jahr 2000 gründete der deutsche Designer zusammen mit Partner David Ballu seine eigene Marke namens Lutz. Im Jahr 2012 wurde das Label im Zuge einer internationalen Expansion in Lutz Huelle umbenannt. Die Marke hat zwei Andam Fashion Awards gewonnen und verfügt über einen Showroom im Pariser Stadtteil Le Marais. Lutz Huelle präsentiert seine Kollektionen auf der Paris Fashion Week.

Lutz Huelle, der in der spanischen Modeszene weitgehend unbekannt ist, nahm bereits 2008 an der zweiten Ausgabe der 080 Barcelona Fashion teil. Seit über 18 Jahren leitet er seine gleichnamige Marke und ist bekannt für seine dekonstruierten Stücke und seinen Mix-and-Match-Ansatz. Sein Umgang mit Volumen wird auf die zarten Silhouetten von Josep Font treffen, und nur die Zeit wird zeigen, was seine Ernennung für die Entwicklung der Marke bedeutet.

Wenn die Gerüchte wahr sind und er sich Delpozo als Kreativdirektor anschließt, wird das spanische Modehaus einer kreativen und strukturellen Überholung unterzogen, die der seines Rivalen Loewe nach der Ernennung des irischen Designers Jonathan Anderson im Jahr 2013 ähnelt.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.