×
11 625
Fashion Jobs
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | Aesop Berlin
Festanstellung · Berlin
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Principle Product Manager (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
ZALANDO
Werkstudent HR Business Partner (M/F/D)
Festanstellung · ANSBACH
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Product Safety Manager (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Product - Search & Personalisation (All Genders)
Festanstellung · DUBLIN
BREUNINGER
Country Manager:in Österreich & Schweiz // E-Commerce // Remote Möglich
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS AG
Praktikum Sales Controlling & Business Development Central & Eastern Europe (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D) 1
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
16.09.2016
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH eröffnet kreatives Zentrum in der Parfüm-Hauptstadt Grasse

Von
AFP
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
16.09.2016

Die Nummer Eins der Luxusbranche eröffnete am Donnerstag ein von Louis Vuitton und Dior geteiltes Creative Center. Es befindet sich in einer ehemaligen Parfümerie am Rande der Altstadt von Grasse. Die Stadt im südfranzösischen Departement Alpes Maritimes gilt als Wiege des Parfüms.


Les Fontaines Parfumées in Grasse Christian - Christian Dior Parfums/Tina Hilier


Das Creative Center wurde in Erinnerung an eine alte Parfümerie aus Grasse „Les Fontaines Parfumées“ getauft. Das Gebäude war ursprünglich ein Bauernhof, ein gemütliches Landhaus, das 1848 zu einem Parfümerie-Atelier umfunktioniert und ab dem Beginn des 20. Jahrhunderts um eine Verkaufsstelle erweitert wurde.

Nach einer gelungenen Kopmplett-Renovierung ab 2013 wird das im provenzalischen Stil errichtete Gebäude nun zum kreativen Zentrum zweier Meisterparfümeure: Jacques Cavallier Belletrud von Louis Vuitton und François Demachy von Dior.

Die Eröffnung des Zentrums in Grasse fällt mit der Rückkehr von Louis Vuitton in die Parfümbranche zusammen. Im September präsentierte das Luxushaus sieben neue Düfte, nachdem das Modehaus der Branche 90 Jahre lang den Rücken zugekehrt hatte.

„Wir hatten Parfüms in den 1920er Jahren bis hin in die 1940er Jahre, jedoch ohne Erfolg. Heute denke ich, was uns damals fehlte waren Sie, war Grasse, waren die Parfümeure. Dieses Mal machen wir es richtig, mit Ihrer Hilfe“, so Michael Burke.

Der CEO von Dior knüpft seit zehn Jahren Partnerschaften mit Parfümpflanzenanbauern in Grasse. Ohne diese Zusammenarbeit wäre die Zukunft dieses Berufs mehr als ungewiss. „Wir nähern uns so unseren Produzenten auch geografisch immer stärker. Wir wollen die Zusammenarbeit weiterführen und ausbauen. Die Pflanzen müssen wieder in Grasse angebaut werden und zum Blühen kommen“, erklärte er.

„Für Grasse ist eine neue Ära angebrochen, eine neue Entwicklung, die das Haus Dior mehr denn je begleiten und unterstützen möchte“, erklärte der Dior-Parfümeur François Demachy. Er selbst ist in der Region geboren und besuchte Fontaines Parfumées bereits in seiner Kindheit. „Diese Rückkehr ist ein bedeutendes Ereignis für mich, für Dior und für all diejenigen, die wie wir an diese Region glauben“.

Copyright © 2022 AFP. Alle Rechte vorbehalten. Wiederveröffentlichung oder Verbreitung der Inhalte dieser Seiten nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung von AFP.