×
6 400
Fashion Jobs
MAINPOL GMBH
Sales Manager (Vertrieb) Online Marketplace (M/W/D)
Festanstellung · ALBERSHAUSEN
LINTIS GMBH
Teamleiter Personalreferent / HR Generalist (M/W/D)
Festanstellung · DORTMUND
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · BRAUNSCHWEIG
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.04.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH: Guillaume Motte wird stellvertretender CEO der Fashion Group

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
29.04.2021

LVMH verstärkt das Management seiner Modesparte Fashion Group. Die Division, die die "kleineren" Marken der Gruppe zusammenfasst, darunter Celine, Givenchy, Loewe, Emilio Pucci, Kenzo, Marc Jacobs und Patou, wird seit 2017 von Sidney Toledano geleitet. Der CEO kann nun auf die Unterstützung von Guillaume Motte zählen, der zum stellvertretenden CEO ernannt wurde.

Guillaume Motte - DR

 
Motte, der derzeit als Präsident für Europa und den Nahen Osten bei Sephora, der Beauty-Einzelhandelskette des französischen Luxusriesen, tätig ist, wird diese neu geschaffene Position ab dem 3. Mai besetzen. Während LVMH an der Integration von Tiffany arbeitet und sich auf den Relaunch nach der Pandemie vorbereitet, werden große Schritte zur Stärkung des Managements unternommen. So wurde im vergangenen Dezember der Italiener Andrea Guerra, der seit einem Jahr für "LVMH Hospitality Excellence" verantwortlich ist, auch mit der Leitung von Fendi und Loro Piana betraut.
 
Wie es in der Luxusindustrie seit der Pandemie zunehmend der Fall ist, hat LVMH sich für eine interne Beförderung entschieden und greift dabei auf die Fähigkeiten und den reichen Erfahrungsschatz von Guillaume Motte (49) zurück, einem Absolventen der Centrale Paris mit einem Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Cambridge und einem MBA von Insead. Der Manager wurde 2018 von der Gruppe von Bernard Arnault entdeckt, die ihn von Celio, wo er seit 2015 Präsident war, abwarb, um Sephora in der Region Europa und Naher Osten zu leiten. Vor Celio hatte er von 2001 bis 2014 Jennyfer, die Damenmodemarke des Konzerns, geleitet.

Guillaume Motte begann seine Karriere bei BNP. Er bewies sich auch bei McKinsey, bevor er in den Einzelhandel wechselte. Er begann 1999 bei Fnac Eveil & Jeux, wo er 2003 CEO wurde und zwei Jahre später die Leitung von Fnac Suisse übernahm. Von 2007 bis 2011 leitete er außerdem als CEO die Entwicklung von Al Tayer Trends, einem auf Lifestyle-Einzelhandel spezialisierten Multi-Franchise-Unternehmen, von Dubai aus.
 
Sein Nachfolger bei Sephora ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.