×
2 363
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Head of* Demand & Supply Omnichannel
Festanstellung · HAMBURG
ADIDAS
Business Analyst Corporate Controlling - Talent Pool (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Business Analyst Corporate Controlling - Innovation Finance (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner - Product Operations & Processes (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director HR Transformation (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Director go to Market & Business Planning (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner (M/F/D) Hype
Festanstellung · Herzogenaurach
HUGO BOSS
Global IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Digital Business Analyst (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Senior Online Marketing Manager (w/m/d) - Display & Social
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Personalentwicklungsreferent / Trainer (w/m/d)
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Einkäufer (w/m/d) im Bereich Sport
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf im Bereich Herren Fashion Und Young Fashion
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sachbearbeiter (w/m/d) im Einkauf
Festanstellung · Essen
GALERIA KARSTADT KAUFHOF
Sales Performance Manager M/W/D
Festanstellung · Frankfurt am Main
HEADHUNTING FOR FASHION
Retail Operations Manager*
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Project Manager Global Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Eemea Trade Compliance
Festanstellung · Herzogenaurach
MARC CAIN
Retail Leasing Coordinator (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Product Manager Footwear Running (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.06.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH kooperiert mit Google Cloud

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
16.06.2021

Mit der durch die Pandemie ausgelösten Beschleunigung der Digitalisierung will auch LVMH seine Ambitionen in diesem Bereich verstärken. Hierfür hat die Nummer eins der Luxusgüterhersteller eine Vereinbarung mit Google Cloud, der auf Cloud Computing spezialisierten Abteilung des kalifornischen Riesen, unterzeichnet. "Eine strategische Partnerschaft, um Innovationen voranzutreiben und neue Lösungen für künstliche Intelligenz (KI) aus der Cloud heraus zu entwickeln", gaben die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Erklärung bekannt.

Aktuelle Modenschau von Louis Vuitton, einer der Hauptmarken von LVMH - © PixelFormula


Ziel ist es, "die Häuser der LVMH Gruppe in die Lage zu versetzen, ein erneuertes und personalisierteres Kundenerlebnis zu schaffen und so ihr langfristiges Wachstum zu unterstützen", sagt das von Bernard Arnault geleitete Unternehmen und gibt an, dass es künstliche Intelligenz im Zentrum seiner Wertschöpfungskette positionieren will, "von der Produktentwicklung bis zur Lieferkette, einschließlich Mitarbeitern, Partnern und Kunden."

Diese Zusammenarbeit, die nach einer Testphase innerhalb einiger seiner Häuser wie Louis Vuitton, Dior, Fendi und Sephora zustande kam, soll es dem Luxuskonzern ermöglichen, "neue Lösungen auf der Basis von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen zu entwickeln", um "die Abläufe in Sachen Nachfrageprognose und Bestandsoptimierung erheblich zu verbessern" und "das Kundenerlebnis auf ein neues Niveau zu heben, insbesondere dank einer immer stärkeren Personalisierung."

Diese Vereinbarung mit Google Cloud wird von speziellen Schulungsprogrammen begleitet. Zudem wird sie LVMH dabei helfen, einen Teil seiner IT-Infrastruktur zu modernisieren, "um Agilität, Sicherheit, Kosten und Leistung in der Größenordnung zu ermöglichen, die zur Unterstützung seiner geschäftlichen Ambitionen erforderlich ist."

"Diese neue und wichtige Partnerschaft mit Google Cloud spiegelt unsere hohen Ambitionen in diesem Bereich wider. Die Kombination unserer jeweiligen Stärken und Expertise ist ein Meilenstein in der Nutzung von Daten und KI. Die neuen Möglichkeiten, die unseren Kunden geboten werden, sind genau das, wofür die talentierten Teams von LVMH arbeiten: ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis", kommentierte der stellvertretende CEO der Gruppe, Toni Belloni, und erinnerte daran, dass für LVMH "Privatsphäre, Personalisierung und Luxus gleichbedeutend sind, und sich dies auch nicht ändern wird".

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.