×
2 811
Fashion Jobs
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Design Director Graphics - bu Sportswear & Training (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
V. F. CORPORATION
HR Partner Retail
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
PUMA
Business Process Manager Purchase to Pay
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Business Process Manager Order to Cash
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Team Lead CRM Campaigns (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Team Lead CRM Technology (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
PUMA
Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Recruiter (Talent Acquisition Advisor) (w/m/d)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
HEADHUNTING FOR FASHION
Key Account Manager*
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS
Expert IT Project Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ADIDAS
Senior District Manager Retail & Franchise - Middle Germany (M/F/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
ADIDAS
Senior Specialist Payroll (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH: Matteo de Rosa übernimmt die Leitung der Métiers d'Art-Division

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.10.2021

LVMH Métiers d'Art hat Matteo de Rosa zum neuen Generaldirektor ernannt. Der italienische Manager, der bereits in Europa, China und Australien tätig war, verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Luxussektor. Er tritt die Nachfolge von Daniel Pèlerin an, der seit der Gründung im Jahr 2015 diese Abteilung des Luxusriesen aufgebaut hat, die sich auf die Versorgung mit den edlen Rohstoffen der Gruppe und die Weitergabe des Savoir-faire konzentriert. Er wird sein Amt Mitte Dezember aufgeben.

Matteo de Rosa - DR


Matteo de Rosa, Absolvent der Mailänder Bocconi-Universität, war bis vor kurzem Präsident des belgischen Modehauses Dries Van Noten, das 2018 von der spanischen Gruppe Puig übernommen wurde. Zuvor arbeitete er fast sechs Jahre lang für das chinesisch-kanadische Prêt-à-porter-Label Ports 1961, dessen Geschäftsführer er 2016 wurde, und anschließend für die australische Kennedy Luxury Group als Head of Fashion & Lifestyle und Commercial Director. Zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn grüdete er zudem das Lederwarenlabel Sartie.

LVMH Métiers d'Art wurde vom weltweit führenden Luxusgüterunternehmen ins Leben gerufen, um "den Zugang seiner Modehäuser zu hervorragenden Rohstoffen und erstklassigem Savoir-faire zu schützen und auszubauen", indem es seine besten Lieferanten langfristig unterstützt. Die Abteilung ist in der Lieferkette für Leder, exotische Häute, Edelmetalle und Seide aktiv und hält Beteiligungen an einem Dutzend Herstellern weltweit.

"Matteo de Rosas umfangreiches Fachwissen und seine Erfahrung werden für unsere Teams und Partner eine wertvolle Bereicherung sein. Seine Energie und sein Unternehmergeist werden von grundlegender Bedeutung sein, wenn LVMH Métiers d'Art ein neues Kapitel aufschlägt und noch innovativer wird, um die Bedürfnisse unserer Häuser und unserer Kunden, sowohl intern als auch extern, zu erfüllen", kommentierte Jean-Baptiste Voisin, Group Strategy Director und Präsident von LVMH Métiers d'Arts, in einer Mitteilung.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.