×
2 247
Fashion Jobs
C&A
IT Business Analyst/Requirements Engineer (M/W/D) Ecommerce Backend
Festanstellung · Düsseldorf
PEPE JEANS (RETAIL)
Auszubildende/r (Full Time) - Wertheim
Festanstellung · WERTHEIM
ESPRIT EUROPE GMBH
Key Account Coordinator (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
IT Business Analyst (M/W/D) Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Category Buyer IT (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
VINOKILO
Creative Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
ADIDAS
Senior Director HR Hzo Site (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
VINOKILO
Senior Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
VINOKILO
Ecommerce Operations Lead (M/F/D)
Festanstellung · BODENHEIM
NICOLEMOHRMANN.COM
Social Media Customer Service Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
E-Commerce Onsite Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Business Controller Indirect Procurement (M/F/D) 1
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Senior Legal Counsel - Employment Law (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Global Business Development Manager (M/W/D), Luxury Cosmetics Brand
Festanstellung · LUGANO
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Retail Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
GRAFTON RECRUITMENT - FASHION & LUXURY
Area Manager Outlet (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
THE KADEWE GROUP
Technical Ecommerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Junior Supply Chain Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SALAMANDER
Product Content Manager (M/W/D) (Ref. : 2022-1296) - Mitarbeiter Onlineshop
Festanstellung · Wuppertal
PUMA
Junior Marketing Manager Sportstyle
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
07.02.2017
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

LVMH will in Lifestyle Start-ups investieren

Übersetzt von
Melanie Muller
Veröffentlicht am
07.02.2017

Luxusmodehaus Louis Vuitton Moët Hennessy möchte durch ihr neu gegründetes LVMH Luxury Ventures in kleine, vielversprechende Fashion-, Kosmetik-, oder Accessoires-Unternehmen investiert.


Mit LVMH Luxury Ventures mode das Luxusmodehaus in kleine, vielversprechende Fashion-, Kosmetik-, oder Accessoires-Unternehmen investiert. - LVMH

 
LVMH Luxury Ventures unter der Führung von Julie Bercovy (Head of Mergers und Acquisitions) will Anteile an Luxusunternehmen kaufen, die Verkäufe zwischen 2 und 5 Millionen Euro tätigen und ein hohes Wachstumspotential haben. „Ziel ist es, kleine Juwelen finanziell zu unterstützen, um Wert zu schaffen“, so ein LVMH Sprecher.
 
Die Unternehmung ist mit einem Startkapital von 50 Millionen Euro ausgestattet und plant Investments zwischen 2 und 10 Millionen Euro. Die Luxusgüter Industrie sieht momentan viele junge Modelabel, die Dank sozialer Netzwerke sehr populär bei jüngeren Kunden sind.

Der Instagram-Account von Anastasia Beverly Hills, einer kalifornischen Make-up Marke, die über LVMH’s Sephora-Netzwerk vertrieben wird, hat 13 Millionen Abonnenten, während Louis Vuitton, die Hauptmarke von LVMH, 14,6 Millionen Abonnenten hat.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.