Maerz besetzt auch Menswear-Posten neu

Maerz verstärkt im Rahmen seiner Premium-Offensive nach der Womenswear nun auch den Menswear-Bereich. Marius Borgards wird neuer Head of Product und Kai Jördens Head of Sales. Beide sollen zum Beginn des neuen Jahres starten. 

Marius Borgards. - MAERZ

Marius Borgards wird ab dem 2. Januar 2019 für das Produktmanagement der Menswear zuständig sein und soll sich dabei auf die Weiterentwicklung und den Ausbau der Herrenkollektion konzentrieren.

Kai Jördens übernimmt ebenfalls zum Jahresbeginn, die Position des Head of Sales und soll die klare Positionierung im Premiumsegment weiter mit ausbauen.

Kai Jördens. - MAERZ

"Wir haben mit Marius Borgards und Kai Jördens zwei sehr erfahrene Branchenprofis gewonnen, die die weitere Entwicklung der Menswear vorantreiben und unsere fokussierte Markenstrategie fortführen werden", so die Geschäftsführerin Katja Beibl.

Borgards war zuletzt als Product Manager Men bei K&L sowie als Design Manager Division Casual Men bei Marc O'Polo tätig.

Jördens verantwortete zuletzt als Head of Wholesale die DACH-Region bei Triumph International sowie davor als Director Wholesale für Skandinavien und die DACH-Region bei Lacoste Germany.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN