×
12 014
Fashion Jobs
S.OLIVER GROUP
Quality Consultant (M/W/D) Vendor Claims
Festanstellung · ROTTENDORF
BREUNINGER
Merchandise Planner:in / Controller:in
Festanstellung · STUTTGART
ADIDAS
Manager Corporate Tax (Indirect Taxes)
Festanstellung · HERZOGENAURACH
URBN
Urban Outfitters Stockroom Receiver - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Sales Manager (w/m/x) Süddeutschland
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager (w/m/x) Eschborn
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FABLETICS
Legal Counsel eu (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
QVC
Manager Merchandise Financial Planning (M/F/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS AG
IT Consultant Ecommerce - App (Android & Ios)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Junior Global Product Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Operations Manager / Betriebsleiter Logistikzentrum in Süddeutschland (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
ZARA
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
LUMAS
IT Administrator (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter / HR-Administration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
(Senior) CRM-Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
DOUGLAS
(Senior) Database Marketing Manager - CRM (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Legal Counsel (W/M/D) Indirect Procurement & IT
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
(Junior) Purchasing Analyst (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Supply Chain Manager Mit Edi Kenntnissen (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Team Lead Marketing Tech (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Junior Group Controller (W/M/D)
Festanstellung · HAGEN
DOUGLAS
(Senior) IT Einkäufer (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
Werbung
Veröffentlicht am
03.02.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

MAK Frankfurt zeigt Comme des Garçons-Sammlung

Veröffentlicht am
03.02.2020

Das Museum Angewandte Kunst Frankfurt präsentiert vom 3. April bis 30. August Stücke des japanischen Modelabels Comme des Garçons. Die Kleider entstammen der Sammlung von Designerin und Mode-Ikone Michelle Elie, die die Entwürfe der Designerin Rei Kawakubo sammle und lebe, so das Museum.


Michelle Elie in Comme des Garcons - Acielle/styledumonde.com


"Life doesn’t frighten me", sagt die gebürtige Haitianerin und trägt die Entwürfe von Rei Kawakubo selbstbewusst auf internationalen Fashion Weeks sowie in ihrem Kölner Alltag. Die japanische Designerin Rei Kawakubo gründete 1969 ihr Modelabel Comme des Garçons. Die Marke ist bekannt für unkonventionelle Schnittkunst, die sich nicht nach Körperformen richtet.
 
In der Ausstellung "Life doesn’t frighten me. Michelle Elie wears Comme des Garçons" erzählt Elie selbst die Geschichten der jeweiligen Comme des Garçons Stücke. Besucher erfahren dabei vom Moment ihrer Entdeckung des Labels, über den Erwerb, bis hin zum Erleben auf dem eigenen Körper und den unterschiedlichsten Reaktionen, die das Tragen bei anderen provoziere.

"Als Schwarze Frau in einer weißen Mehrheitsgesellschaft mit ihren entsprechenden Vorstellungen von Schönheit, trotzt Elie bereits durch ihr bloßes Sein jeder Norm. Mit Comme des Garçons am Leib, überspitzt sie ihre Körpererfahrungen selbstbewusst und fordert damit Betrachter*innen heraus, ihr je eigenes Körpererleben zu reflektieren", erklärt das MAK. 
 
Die Ausstellung wird kuratiert von Dr. Mahret Ifeoma Kupka und ist vom 3. April bis 30. August im MAK Frankfurt zu sehen.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.