×
586
Fashion Jobs
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner B2B Commerce (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
L'OREAL GROUP
Sales Development Manager Cosmetique Active (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Leader Marketing Kérastase (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Retail (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Retail Operations Manager Germany & Austria (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Project Manager Ecommerce Platform & Analytics (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Scrum Master (M/W/D) im Bereich Business Intelligence
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce gO-To Market Manager (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
05.02.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango: 100 % nachhaltige Baumwolle bis 2025

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
05.02.2020

Mango macht Fortschritte auf dem Weg zu einem vollständig nachhaltigen Modelabel. Die katalanische Marke hat angekündigt, dass bis 2025 100% der in ihren Kleidungsstücken verwendeten Baumwolle aus nachhaltiger Quelle stammen werden.

Mango - Facebook


Diese Politik steht im Einklang mit den Maßnahmen, die Mango in diesem Bereich bereits ergriffen hat: 2018 verpflichtete sich das Label, bis 2022 50% der verwendeten Baumwolle nachhaltig zu beschaffen, und im selben Jahr trat Mango der Better Cotton Initiative bei.

Darüber hinaus wird Mango den Einsatz von recyceltem Polyester in seiner Kleidung erhöhen; bis 2025 sollen 50% des verwendeten Polyesters recycelt sein. Als langfristiges Ziel will das katalanische Modelabel sicherstellen, dass bis 2030 100% der verwendeten Zellulosefasern kontrollierter Herkunft sind. "Dies ist ein sehr wichtiger Meilenstein, da er dazu beitragen wird, die Rückverfolgbarkeit der für die Mango-Kollektionen verwendeten Materialien zu verbessern", so das Label.

Mango Committed, das bisher als Kapselkollektion im allgemeinen Sortiment des Labels galt, wird eine permanente Kollektion werden, die alle Mango-Kleidung aus nachhaltig gewonnenen Materialien in verschiedenen Kategorien umfasst.

"Die Ziele, die wir uns für unsere Kollektion gesetzt haben, ergeben sich aus unserer festen Absicht, die Transformation von Mango zu einem nachhaltigen Label als strategisches Fundament des Unternehmens voranzutreiben, an dem alle Mitarbeiter des Unternehmens beteiligt sind", so CEO Toni Ruiz.

Im Jahr 2019 produzierte das Label nach Angaben des Unternehmens 18 Millionen Artikel aus nachhaltiger Beschaffung, doppelt so viele wie im Vorjahr. Mango hat darüber hinaus das Programm "Take Action" zur Förderung der Umweltverträglichkeit initiiert und ist 2019 dem Fashion Pact beigetreten, einer globalen Allianz von Unternehmen, die die Nachhaltigkeit in der Textil- und Modeindustrie fördern wollen.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.