×
12 071
Fashion Jobs
URBN
Urban Outfitters Stockroom Receiver - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Sales Manager (w/m/x) Süddeutschland
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager (w/m/x) Eschborn
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FABLETICS
Legal Counsel eu (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
QVC
Manager Merchandise Financial Planning (M/F/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
HUGO BOSS AG
IT Consultant Ecommerce - App (Android & Ios)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Junior Global Product Manager Boss Menswear (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
DEICHMANN
Operations Manager / Betriebsleiter Logistikzentrum in Süddeutschland (M/W/D)
Festanstellung · ESSEN
ZARA
Personalsachbearbeiter (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
LUMAS
IT Administrator (M/W/x)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Personalsachbearbeiter / HR-Administration (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
(Senior) CRM-Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
DOUGLAS
(Senior) Database Marketing Manager - CRM (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Legal Counsel (W/M/D) Indirect Procurement & IT
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
(Junior) Purchasing Analyst (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Supply Chain Manager Mit Edi Kenntnissen (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Team Lead Marketing Tech (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Junior Group Controller (W/M/D)
Festanstellung · HAGEN
DOUGLAS
(Senior) IT Einkäufer (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
(Senior) Indirekter Einkäufer (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Junior Financial Controller DACH (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
DOUGLAS
Product Owner (W/M/D)
Festanstellung · DÜSSELDORF
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
27.03.2023
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango bringt neue Premium-Linie "Capsule" auf den Markt

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
27.03.2023

Die spanische Modemarke hat eine Premium-Linie für besondere Anlässe auf den Markt gebracht. Seit Montag, dem 20. März, ist die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion 2023 mit dem Titel "Capsule" für formelle Anlässe und Events online und in ausgewählten Geschäften erhältlich.

Mango


Im Vorfeld der Markteinführung präsentierte sich die Schauspielerin und Model Amber Valletta auf dem blauen Teppich der Oscar-Afterparty von Vanity Fair in einem komplett weißen Look aus der Kollektion. Bereits 2019 hatte die Marke Sofía Sánchez de Betak für die Met Gala eingekleidet.

Die neue Linie, die mit hochwertigen Materialien wie Seide, Viskose und Taft von Lieferanten aus Marokko und Portugal lokal produziert wird, bietet zeitlose Modelle in limitierter Stückzahl in Rot- und Rosatönen und neutraleren Farben wie Weiß, Schwarz und Nude. Das 3D-Design habe bei der Kreation der Kleidungsstücke eine Schlüsselrolle gespielt, da es den Designprozess beschleunige und "die Visualisierung von Farben und Volumen erleichtert".

Die Preise reichen von 100 Euro für eine Palazzo-Hose bis zu 250 Euro für eine Guipure-Jacke. Die Linie umfasst auch Kleider, Jumpsuits und Hemden mit Federn, Fransen oder Pailletten. Die Kollektion bietet auch Accessoires wie Sandalen, Taschen mit Fransen oder Perlen und Modeschmuck wie Ringe, Halsketten, Armbänder und Ohrringe.

Die Kollektion wird zwischen März und September, der Hauptzeit für formelle Anlässe, in zweimonatigen Abständen ausgeliefert. Im Mai soll eine breitere Auswahl an Kleidungsstücken für Bräute angeboten werden, die auf der Suche nach "einfachen, erschwinglichen und eleganten" Designs sind.

Ein Look aus der Kollektion, getragen von Amber Valletta auf der von Vanity Fair ausgerichteten Oscar-Party - Instagram: @mango


Die Markteinführung der neuen Linie wird begleitet von einer von Drew Vickers aufgenommenen Foto- und Videokampagne mit dem bekannten niederländischen Model Rianne Van Rompaey.

Mango wurde 1984 in Barcelona gegründet und ist derzeit über sein Ladennetz und seine E-Commerce-Plattform in 115 Märkten weltweit vertreten. Im Geschäftsjahr 2022 übertraf das Unternehmen seinen Umsatzrekord und erreichte mit 2,69 Milliarden Euro ein Plus von 20,3 % gegenüber dem Vorjahr.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.