×
11 626
Fashion Jobs
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
District Manager (M/W/D) Region Düsseldorf
Festanstellung · DÜSSELDORF
ZALANDO
Zps Treasury Lead
Festanstellung · BERLIN
BREUNINGER
(Junior) Lieferantenmanager:in Einkauf
Festanstellung · STUTTGART
CHRIST
(Senior) Online Marketing Manager Display / Paid Social (M/W/D)
Festanstellung · HAGEN
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.11.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango bringt neues Ladenbau-Konzept nach Asien

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
21.11.2022

Das in Barcelona ansässige Unternehmen expandiert in Asien. Mit über 10 Verkaufsstellen in Singapur hat Mango nach der Integration von vier ehemaligen Franchise-Geschäften im April ein neues Geschäft in der Region eröffnet, das sich im Einkaufszentrum Parkway Parade befindet.

Das Innere des New Yorker Flagship-Stores der Marke - Mango


Auf einer Fläche von 500 Quadratmetern werden in dem neuen Geschäft die Herren-, Damen- und Kinderkollektionen der Marke angeboten. Es ist der erste Standort der Marke auf dem Kontinent, der nach dem "New Med"-Konzept gestaltet wurde, das vom Mittelmeerraum inspiriert ist und sich durch eine warme und einladende Ästhetik auszeichnet.

Mango kam 1995 mit der Eröffnung von Geschäften in Singapur und Taiwan erstmals nach Asien und betreibt heute über 450 Verkaufsstellen in der Region, darunter eigene Läden und Corner in Kaufhäusern.

Zusätzlich eröffnete das Unternehmen Läden in Ländern wie den Philippinen, China, Thailand und Indien, das mehreren internationalen Organisationen zufolge innerhalb der nächsten fünf Jahre zum drittgrößten Verbrauchermarkt der Welt aufsteigen soll. Mango verfügt derzeit über 68 Geschäfte in Indien. Die Marke betreibt darüber hinaus einen eigenen Online-Kanal und ist auf verschiedenen Marketplaces vertreten.

"Wir feiern unser dreißigjähriges Jubiläum der internationalen Expansion, indem wir unser Engagement auf dem asiatischen Kontinent bekräftigen, einem der wichtigsten Märkte in der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens, in dem wir auch in Zukunft weiter wachsen wollen", so Daniel Lopez, Direktor für Expansion und Franchising bei Mango.

Die Expansionspläne des Unternehmens beschränken sich allerdings nicht auf Asien. Vor kurzem hat Mango seine Aktivitäten in zwei Ländern, Kamerun und Marokko, wieder aufgenommen, seine internationale Präsenz ausgebaut und die Eröffnung von vier neuen Geschäften in Italien angekündigt, um seine Position auf dem europäischen Markt zu stärken.

Ebenso hat Mango seine Expansion in Nordamerika mit der Eröffnung neuer Geschäfte in Florida fortgesetzt, einen ehrgeizigen Wachstumsplan in Kanada eingeleitet und seinen ersten Flagship-Store in der New Yorker Fifth Avenue eröffnet.

Das 1984 gegründete Unternehmen beabsichtigt, bis Ende 2022 weltweit rund 270 neue Geschäfte zu eröffnen und damit fast 2.600 internationale Verkaufsstellen zu erreichen. Mango ist derzeit in 115 Märkten vertreten und verzeichnete in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatzanstieg von 25 % auf 1,21 Milliarden Euro.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.