×
4 820
Fashion Jobs
WIESMANN PERSONALISTEN GMBH
People & Culture Manager
Festanstellung · MÜNCHEN
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PEEK&CLOPPENBURG KG HAMBURG
Area Manager (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
CALZEDONIA HOLDING SPA
Retail District Manager (M/W/D) – Calzedonia Group Raum Hamburg
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
S.OLIVER
Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SCOTCH & SODA
Sales Manager Women (M/W/D) Region Nord/Ost
Festanstellung · Hamburg
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.08.2010
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango: fast jeden Tag ein neuer Laden

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
11.08.2010



Mango will den Abstand zu den größten europäischen Modeketten H&M und Zara (Inditex) verkleinern und gibt sich agressiv-expansiv. In einem Interview mit der spanischen Zeitung Expansion erklärt Isak Andic, Gründer und President von Mango, dass man von der Wirtschaftskrise nicht betroffen sei und nun plane, jeden Tag ein neues Geschäft zu eröffnen.
„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht, bevor die Krise kam. Wir haben die Gelegenheit genutzt, um Kosten zu senken und effizienter zu werden“, erklärt Andic, der sein Unternehmen seit einigen Jahren im Turbogang laufen lässt. In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Filialen auf 1.300 erhöht. Mittlerweile ist das Unternehmen weltweit in fast 100 Ländern vertreten; über 80% des Umsatzes wird mittlerweile außerhalb des spanischen Heimatmarktes erzielt.


Das hohe Expansionstempo will Andic auch in Zukunft beibehalten. Insbesondere in China sieht der Mango-Boss große Wachstumschancen: „Unser Ziel ist es, jeden Tag ein neuen Geschäft zu eröffnen. Um das zu schaffen, gehen wir nach China. Dort gibt es Unternehmen, die im Jahr bis zu 500 neue Standorte eröffnen. Von denen werden wir lernen, wie wir unser Wachstum in China beschleunigen können – nicht unbedingt auf 500 Stores pro Jahr, aber schon auf bis zu 200 oder 300 neue Stores jährlich.“
Für Andic ist China ein Markt, der in punkto Anspruch bei Stil, Design und Qualität in die „Fußstapfen“ von Japan tritt – nur, dass dieser Markt „viel größer“ ist. Für den 55-jährigen ist die Expansion nach China kein Risiko, sondern vor allem eine Frage eines effizienten und agilen Vertriebsnetzes.
Im vergangenen Jahr machte Mango einen Umsatz von über 1,145 Mrd. Euro und eröffnete weltweit 160 neue Geschäfte. In diesem Jahr sollen über 250 neue Filialen eröffnet werden. Außerdem verkündete die Modekette erst kürzlich, ihr Onlinegeschäft in Zukunft massiv auszubauen.

Foto: via picapp/Getty Images/Vittorio Zunino Celotto

© Fabeau All rights reserved.