×
6 419
Fashion Jobs
ZALANDO
Senior Principal Engineer - Partner Services
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Application Consultant Erp Retail (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
MAINPOL GMBH
Sales Manager (Vertrieb) Online Marketplace (M/W/D)
Festanstellung · ALBERSHAUSEN
LINTIS GMBH
Teamleiter Personalreferent / HR Generalist (M/W/D)
Festanstellung · DORTMUND
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · INGOLSTADT
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
PRIMARK
People & Culture Supervisor / Personalsachbearbeiter (W/M/D)
Festanstellung · STUTTGART
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.04.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango startet Partnerschaft mit I:CO zur Förderung der Kreislaufwirtschaft

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
12.04.2022

Das in Barcelona ansässige Unternehmen unternimmt einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Durch eine Partnerschaft mit dem Anbieter von globalen Lösungen für das Sammeln, die Wiederverwendung und das Recycling von Altkleidern und Schuhen will Mango die Kreislaufwirtschaft in der Modebranche fördern. In diesem Zusammenhang wird I:CO, eine Tochtergesellschaft der Soex-Gruppe, für die Abholung der Artikel in den Committed Box-Behältern der Marke verantwortlich sein, die in Geschäften in Ländern wie Deutschland, Polen, der Schweiz und der Türkei stehen.

Die Partnerschaft ist Teil des strategischen Nachhaltigkeitsplans des Unternehmens - Mango


Das 2015 in Spanien als Teil des strategischen Nachhaltigkeitsplans des Unternehmens gestartete Projekt "Committed Box" ermöglicht es den Kunden, Kleidungsstücke, die sie nicht mehr tragen, abzugeben, um ihnen ein zweites Leben zu geben. Derzeit sind diese Behälter in 759 Geschäften des Mango-Filialnetzes in 15 europäischen Ländern zu finden und sind Teil des Kundenbindungsprogramms des Unternehmens. Bisher wurde die Entsorgung der in Spanien gesammelten Altkleider durch das Rückgewinnungs- und Recyclingzentrum Koopera durchgeführt, das Teil der Caritas-Initiative Moda Re- ist.

"Die Förderung der Kreislaufwirtschaft ist eine der Säulen unserer Nachhaltigkeitsziele. Deshalb arbeiten wir daran, unser 'Committed Box'-Projekt durch Vereinbarungen wie diese auszuweiten, indem wir mit lokalen Partnern zusammenarbeiten, die es uns ermöglichen, in jedem Land, in dem das Projekt umgesetzt wird, einen gezielten und unmittelbaren Beitrag zu leisten", so Beatriz Bayo, Leiterin der Nachhaltigkeitsabteilung des Unternehmens.

Das 1984 in Barcelona gegründete Modeunternehmen verfügt über ein Vertriebsnetz mit 2447 Verkaufsstellen in mehr als 110 Ländern. Im Geschäftsjahr 2021 konnte es seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 21,3 % auf 2,23 Milliarden Euro steigern. Der Online-Kanal blieb mit einem Anteil von 42 % konstant.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.