×
1 816
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
26.06.2012
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mango Young für Teenager

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
26.06.2012



Anscheinend ist der demografische Wandel in Spanien nicht ganz so präsent wie in Deutschland. Während sich deutsche Modemarken zunehend auf die Zielgruppe 40+ ausrichten (wie zuletzt Tom Tailor durch die Übernahme von Bonita), soll der spanische Filialist Mango konkret an der Einführung einer Teenager-Modelinie arbeiten. Die neue Marke hat den Namen Mango Young und richtet sich an Mädchen von 14 bis 22, das gab Isak Andic, Präsident von Mango, bereits Ende Mai bei der Vergabe der Mango Fashion Awards bekannt. Konkret arbeite man an dem jungen, flippigen Konzept, allerdings wird es bis zur Einführung noch gut zwei Jahre dauern. In der Einführungsphase soll die neue Linie dann 15 bis 20 Läden getestet werden, ob dann wie für die Herrenlinie H.E. oder die eigenständige Accessoires-Kollektion Mango Touch auch eigene Läden eröffnet werden sollen, steht noch nicht fest.
Mango gehört wie der ebenfalls aus Spanien stammenden Konkurrent Inditex (u.a. Zara, Bershka) zu den weltweit wachstumsstärksten Modekonzernen. 2011 erzielte das Unternehmen ein Umsatz von 1,4 Mrd. Euro – 11% mehr als im Vorjahr. Durch die Preisreduzierungen von 20% konnte der Umsatz in den Frühjahrsmonaten April und Mai sogar noch deutlicher gesteigert werden.

Foto: Mango

© Fabeau All rights reserved.