Marc O’Polo öffnet ersten Outlet-Store in Frankreich

Auf leisen Sohlen hat sich Marc O’Polo in das Center „The Style Outlets“ in Roppenheim eingemietet. Im April eröffnet die deutsche Marke ein Geschäft im elsässischen Outlet-Center, inmitten zahlreicher anderer deutscher Hersteller wie Puma, Adidas, Seidensticker, Digel, Tom Tailor oder Mustang Jeans.

Es ist der erste Outlet-Store von Marc O'Polo in Frankreich.
Das Casual-Label zählt somit drei Niederlassungen auf dem französischen Markt. 2012 wurden die beiden ersten Boutiquen in Paris (rue Bonaparte) sowie im Einkaufszentrum So Ouest im Westen von Paris eröffnet. Dazu kommt ein Franchise-Geschäft in Le Havre. Der Country Manager France, Gérard Loesch, plant für dieses Jahr zwei bis drei weitere Franchise-Boutiquen in Frankreich.

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

SportVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN