×
12 285
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
(Junior) Sales Manager Taifun & Samoon (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
LIMANGO
Purchasing Manager (M/W/D) Outdoor/Sport - Office or Remote
Festanstellung · MÜNCHEN
CALZEDONIA GROUP
Retail District Manager (M/W/D) - Raum Berlin
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software & Process Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Principal Product Manager - Zalando Return Solutions (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Warehouse Management Software Trainer (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
SNIPES
Buyer Southern Europe (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SNIPES
Key Account Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
SCHIESSER GMBH
Leiter Technische Dienste / Instandhaltung (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
SCHIESSER GMBH
CRM Manager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
OTTO
Senior Product Manager | Product List @ Search & Browse (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
Werbung
Veröffentlicht am
29.05.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc Cain bringt Live-Shopping ins Wohnzimmer

Veröffentlicht am
29.05.2020

Marc Cain erweitert sein digitales Angebot im Angesicht der Corona-Krise, um die eigene Markenwelt direkt ins Wohnzimmer der Kundinnen zu bringen: Seit dem 29. Mai können deutsche Kunden über den Onlineshop eine "Face-to-Face"-Beratung in Anspruch nehmen.

Impression von der Schau für Herbst/Winter 2020 vergangenen Januar in Berlin - noch vor der Corona-Krise. - MARC CAIN


Am Donnerstag, 28. Mai, fand als Premiere erstmalig ein "Live Shopping Stream" aus dem Store der Premiummarke in Stuttgart statt. Dabei präsentierten Models die Highlights der aktuellen Frühjahr/Sommer-Kollektionen 2020.

Trends und Styling-Ideen werden bei den Live-Übertragungen von einem Moderations-Team vorgestellt. Außerdem haben die Zuschauer die Möglichkeit, direkt via YouTube oder Facebook Chat Fragen zu stellen. 

Über einen Button im deutschen Onlineshop wird der Kunde via Videostream mit einem Mitarbeiter in einem Marc Cain Store verbunden. Während der "Face-to-Face"-Beratung nimmt die Modeberaterin die Kundin mit durch den Store und zeigt ihr ihre persönlichen Wunschlooks, erläutert Trends und präsentiert Styling-Möglichkeiten.

Die Mitarbeiterin ist dabei mit einem Smartphone, einem Bluetooth Kopfhörer und einem stabilisierenden Stativ ausgestattet. Der digitale Service ist per Smartphone, Laptop und Handy leicht zu bedienen.

"Mit dieser digitalen Innovation sind wir auch in der aktuellen Krisenzeit ganz nah an unseren Kunden, denn der persönliche Kontakt bleibt durch die 'Face-to-Face'-Beratung erhalten. Das Tool ist perfekt für alle unsere Kundinnen, die derzeit noch nicht wieder die Stores in den Städten besuchen wollen, aber trotzdem nicht auf das besondere Marc Cain Einkaufserlebnis verzichten möchten", erklärt Frank Rheinboldt, Geschäftsführer Gesamtvertrieb, Marketing & Design bei Marc Cain.

Das digitale Projekt wurde von der Hamburger Multisensorik-Retailagentur MuSe Content konzipiert und umgesetzt.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.