×
2 005
Fashion Jobs
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Veröffentlicht am
03.12.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc Cain verschlankt weiter die Führungsstruktur

Veröffentlicht am
03.12.2020

Bei Marc Cain gibt Inhaber Helmut Schlotterer die Zügel offenbar doch nicht so einfach aus der Hand. Inmitten der Corona-Krise rückt der Label-Gründer wieder ins Zentrum der Unternehmensleitung. Geplant war eigentlich eine Verteilung der Aufgaben auf mehrere Geschäftsführer. Die scheint vom Tisch. 

Marcus Breyer ist nicht mehr CFO in Bodelshausen. - MARC CAIN


Nach dem Ausscheiden von Frank Rheinboldt im August hat sich Marc Cain jetzt auch von Geschäftsführer Marcus Breyer getrennt, wie das Premium-Label gegenüber FashionNetwork.com bestätigt. 

Breyer war erst im September 2019 in Bodelshausen gestartet. Damals als Chief Financial Officer (CFO) mit der Verantwortung für die Ressorts Finanzen, Personal und IT. Nach Frank Rheinboldts Ausscheiden hatte er auch die Vertriebsleitung übernommen, für die weiterhin Dirk Büscher und Diana Brajkovic als Sales-Direktoren verantwortlich zeichnen.

Einen direkten Nacholger für Breyer soll es nicht geben. Die Aufgaben sollen intern verteilt werden. Schlotterer selbst sagt gegenüber der Presse, dass man im Moment der Krise und der aktuellen Umbrüche die Strukturen schlank halten müsse und der Inhaber stärker gefragt sei. 

Als Vorsitzender des Vorstands wird Schlotter wohl mittelfristig weiter die Zügel in der Hand halten. An seiner Seite in der Geschäftsführung steht jetzt nur noch Urs Konstantin Rouette, der für die Ressorts Beschaffung und Produktion verantwortlich ist. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.