×
666
Fashion Jobs
HUGO BOSS
Praktikum CRM Project Management (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
C&A
Head of Creative Marketing (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HEADHUNTING FOR FASHION
Global Manager* E-Mail Marketing & Mediaplanung
Festanstellung · NÜRNBERG
RETAIL SEARCH
HR Business Partner Munich
Festanstellung · MONACO
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
Category Manager (M/W/D) Lifestyle E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
HUGO BOSS
Product Sustainability Manager - Chemikalienmanagement (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
PUMA
Junior Manager Global gO-To-Market Select
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT
Key Account Manager E-Commerce (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
C&A
Senior Business Controller Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
LEVI'S
Otc Business Enablement Analyst | 2 Year Ftc
Festanstellung · Offenbach
L'OREAL GROUP
Business Intelligence Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Ecommerce Systems Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Operations Manager Ecommerce Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
RALPH LAUREN
Human Resources Coordinator (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · MÜNCHEN
L'OREAL GROUP
Digital & Communication Manager Lancôme, Schwerpunkt CRM (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
L'OREAL GROUP
Business Development Coordinator Lancôme (w/m/d)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Retail Buying Europe
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Merchandise Planner Global Ecommerce (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
ux Project Manager Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
C&A
Product Manager / Buyer (M/F/D) Womenswear
Festanstellung · Düsseldorf
Veröffentlicht am
29.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc O'Polo lädt ins Scandinavian Studio

Veröffentlicht am
29.03.2021

Marco O'Polo startet trotz Pandemie mit seinem neuen Store-Konzept. Mit dem Opening in Münchens Pasing Arcaden präsentieren die Stephanskirchener erstmals ihr Scandinavian Studio.

Moderatorin Rabea Schif stellt das Scandinavian Studio in einem kurzen Video für Marc O'Polo vor.


Das Scandinavian Studio löst das bestehende Store-Konzept von 2011 ab. Es soll zugleich die Basis für die künftig korrespondierenden Shop-in-Shop-Flächen im Wholesae sein. Vor dem Opening in den Pasing Arcaden wurde bereits Ende letzten Jahres bei Breuninger in Stuttgart die erste Musterfläche eröffnet.

Für die skandinavisch inspirierte Marke ist es ein wichtiger Schritt, um die strategische Entwicklung voranzutreiben und die Positionierung als zeitgemäße Casual-Lifestyle-Brand im Premium-Segment zu unterstreichen.

Das Interior Design stammt von der Marken- und Retail-Beratern Fitch mit Hauptsitz in London. Umgesetzt wurde das Retail-Konzept auf 180 Quadratmetern vom Ladenbauexperten Knoblauch.

Blick in das Scandinavian Studio. - MARC O'POLO


Im Fokus des Konzepts stehen laut Marc O'Polo die Werte Simplicity, Naturalness,
Innovation, Timelessness und Scandinavian Design. Schwarze Elemente wie Racks, Monitor Frames, Leuchten, Stühle und der Hospitalitytisch in schwarz unterstreichen die Modernität.

Die Produktpräsentation ist bewusst reduziert, wie die Ladenbau-Elemente. Im Zentrum stehen lange, geradlinige Tische zur Präsentation der Ware. Die sogenannten Hero-Panels sollen dem Kunden zusätzlich Orientierung geben und bieten Platz für Storytelling.

Auf der LED-Vorderseite, die individuell aus dem Headquarter ansteuerbar ist, werden großflächig Kampagnen, Capsules etc. gezeigt. Auf der Rückseite fungieren die Panels als Warenträger. 

Blick auf den Menswear-Bereich. - MARC O'POLO


Atmosphäre wird auch über helle, hochwertige Hölzer erzeugt. Tische und die Rückseite der Panels sind aus Edelkastanie. Parkett, Podeste und Warenträger sind aus geweißter Eiche gefertigt.

Die Schaufensterrückwand, die zeitgleich im Inneren des Stores ausgewählte Produkte als Highlight präsentiert, besteht aus recycelten Materialien mit Kalksteinoptik in Off-white.

Der Coffee- und Kassentisch ist ein Blickfang aus schwarzem Holz. Selektive Pflanzen werden punktuell platziert, ansonsten hat Marc O'Polo beim gesamten Store-Konzept vor allem auf einen cleanen Look gesetzt. 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.