×
1 367
Fashion Jobs
PUMA
jr. Product Line Manager Motorsport Footwear
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
(Senior) Business Analyst DACH
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Intellectual Property
Festanstellung · Herzogenaurach
L'OREAL GROUP
Brand Education Manager Division Luxe (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Manager Platform Development Global E-Commerce
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Team Head Licensed Business
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr Project Manager IT Digital Workplace
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager Brand Licensing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Product Line Manager Accessories
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Buying Coordinator Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
jr. Manager IT Sales Solutions
Festanstellung · Herzogenaurach
TOPSHOP TOPMAN
Topshop Topman Visual Manager (M/W)
Festanstellung · Cologne
PUMA
(sr.) Licensing Motorsport Manager
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Manager IT Sap fi/co
Festanstellung · Herzogenaurach
SHOEPASSION.COM
E-Commerce Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
RALPH LAUREN
Key Account Manager (w/m/d) Polo Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LINTIS GMBH
Expansionsmanager (M/W/D) West/Ost/Mitte
Festanstellung · KASSEL
LINTIS GMBH
District Manager (M/W/D) Region Südwest
Festanstellung · STUTTGART
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Junior) PR Consultant (M/W/D) Food & Beverage Berlin
Festanstellung · BERLIN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Buyer (M/W/D) Sportsbrand
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
Werbung

Marc O'Polo relauncht Pure-Linie

Veröffentlicht am
today 20.12.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc O'Polo stellt seine Upper-Casual-Linie "Pure" auf neue Füße. Der Relaunch der Kollektion soll zur Herbst/Wintersaison 2019 erfolgen. Großes Umsatz-Potential sehen die Stephanskirchener für Pure <<<0>>> sowie in Asien. 

Motiv aus dem Lookbook der kommenden Pure-Kollektion. - MARC O'POLO


Präsentieren will man die neue Kollektion im Rahmen der Gallery in Düsseldorf. Der Verkauf im Showroom Düsseldorf beginnt mit dem Orderstart am 14. Januar 2019. Im Handel soll die Kollektion mit dem Pre-Termin im Juni 2019 gelauncht werden. 

Als modische Spitze bildet Pure neben der Hauptkollektion und der jungen Marke Marc O'Polo Denim eine der drei Säulen der Brand Architecture des skandinavisch inspirierten Labels. 

Positioniert im Bereich Contemporary, liegen die Preislagen durchschnittlich 30 Prozent über der eigenen Casual-Linie.

Mit einem Pre-Collection-Termin (Juni/November), zwei Main Collection-Terminen (Juli/Februar, August/März) und einer Trend Capsule (Oktober/April) bieten die Stephanskirchener insgesamt acht Liefertermine an.

Alle Produkte sind laut des Modeunternehmens "Made in Europe". Anhand des Materials und der Qualitäten, die demnach im Zentrum der Produktentwicklung stehen, werde die Linie in fünf Kategorien aufgeteilt: Pure Energy, Glow, Sense, Time und Style.

Lifestyle-Themen sollen im Fokus der Kollektion stehen und traditionelle Saisonkonzepte ablösen. Der vertikale Kollektionsanteil beträgt 20 Prozent und soll künftig weiter ausgebaut werden.

"Pure zu relaunchen war eine meiner ersten Maßnahmen", berichtet CPO Susanne Schwenger, die seit Juli wieder für die Stephanskirchener arbeitet.

"Zusammen mit dem Team haben wir ein Konzept entwickelt, das die Linie neu, modern und innovativ in die Zukunft gehen lässt. Alles beginnt mit dem Material. Wir gehen keine Kompromisse ein und kreieren den Pure-Zeitgeist mit tollen USPs neu", so Schwenger. 

Für eine fokussierte Betreuung entsprechend der Premium Ausrichtung wird Pure in Deutschland ausschließlich über den Showroom Düsseldorf, für Österreich und die Schweiz über die Distributionspartner Mairinger in Salzburg und Bollag-Guggenheim in Zürich vertrieben.
 

Copyright © 2020 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.