×
12 494
Fashion Jobs
HUGO BOSS AG
Tax Manager Transfer Pricing
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Logistics Warehouse Specialist -IT (M/W/D)
Festanstellung · WENDLINGEN AM NECKAR
ZALANDO
Project Manager - Information Security (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Senior Project Manager - Information Security (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Projektmanager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
FOOT LOCKER
HR Generalist Germany
Festanstellung · Recklinghausen
POPKEN FASHION GMBH
Creative Buyer DOB (M/W/D)
Festanstellung · RASTEDE
POPKEN FASHION SERVICES GMBH
IT-Application Manager (M/W/D) - Competence Center Logistik
Festanstellung · RASTEDE
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
03.09.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marc O’Polo startet China-Offensive

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
03.09.2014



Shanghai wurde nicht ohne Grund für den Markteintritt gewählt: Die Stadt ist "das Tor zum Rest des Landes“


Innen ist alles wie gewohnt: Vor skandinavisch angehauchter, klassischer Kulisse werden die Marc O'Polo Kollektionen präsentiert
In der Global Harbor Mall, im geschäftstüchtigen Putuo District von Shanghai, eröffnete Marc O’Polo Ende August seinen ersten chinesischen Store. Auf 250 Quadratmetern werden vor der typischen, skandinavisch angehauchten Marc O’Polo-Style mit Wandkassetten und Fischgratparkett die Kollektionen von Marc O’Polo Casual für Frauen und Männer sowie Shoes und Accessoires angeboten. Betrieben wird der Store von dem chinesischen Franchisepartner Zeijang Semir Garment Co. Ltd, der laut eigenen Angaben über 3.000 Young-Fashion-Stores in China betreibt und Ambitionen hat, selbst zur Multibrand-Fashion-Group zu werden.

Tor zum chinesischen Markt

Für Marc O’Polo ist der Store in Shanghai auch Teststätte für den chinesischen Markt: „Während wir durch diese Stores wichtige Erfahrungen in Bezug auf das richtige Sortiment, bevorzugte Farben oder Schnitte für Jacken, Hemden und sonstige Styles sammeln werden, können wir von der beflügelnden Kraft des Marktwachstums profitieren, um unsere Expansionspläne im Rest des Landes fortzusetzen“, sagt Alexander Gedat. Weitere Stores sollen noch in diesem Jahr in China eröffnen. Konkret ist die Eröffnung in der 14 Millionen-Stadt Chengdu geplant sowie an zwei weiteren „strategisch wichtigen Standorten“.
Marc O’Polo nutzte bereits in der Vergangenheit die Möglichkeit mit Franchisepartnern international Fuß zu fassen. 2014 investierte das Unternehmen bereits stark in die Expansion mit neuen Läden in Russland, Kroatien, Kasachstan und der DACH-Region. Weltweit wird die Marke in über 30 Ländern vertrieben.

Fotos: Marc O'Polo

© Fabeau All rights reserved.

Tags :
Business