Marcel von Berlin präsentiert Pop-Up-Ausstellung mit Urban Art Trio Ron Miller

Modedesigner Marcell von Berlin präsentiert in seinem Frankfurter Pop-Up-Store, in der exklusiven Goethestraße, noch bis Ende Mai 2019 eine Modeausstellung in Zusammenarbeit mit dem Urban Art Trio Ron Miller.

Urban Art-Trio Ron Miller aus Berlin - Marcell von Berlin

Die Berliner Street Art-Künstler inszenieren ihr Leitmotiv, die Geisha, mit Graffiti-, Writing- und Designtechniken. Ausgestellt sind unter anderem bekannte Kleidungsstücke berühmter Modedesigner, die die drei befreundeten Künstler auf der Leinwand darstellen. Alle Werke basieren auf der Kombination von Paste, Stempel, Graffiti und Tags sowie präzisen Pinselarbeiten. Jedes Bild wurde mit einem glänzenden Lack-Finish versehen. Unter dem Motto "Fuck Fame" positionierte das Trio ihre Kunst bereits an Berliner Street Art Hotspots wie dem Teufelsberg oder bei Ausstellungen, wie der Monumenta oder dem Paste Up Festival. 

Designer Marcell von Berlin, der am renommierten Parsons College in New York studierte, zog es nach Stationen bei Donna Karan und Michael Kors im Jahr 2011 nach Berlin, wo er sein Label gründete. Für seine Designs lässt er sich von der Berliner Clubkultur und der ethnischen Vielfalt der Hauptstadt inspirieren. Dabei entwirft Marcell von Berlin Street-Couture, die sich auch für den roten Teppich eignet. Mit einem zweiten Standort in der Goethestraße und in unmittelbarer Nachbarschaft zu großen Luxusmarken, positioniert sich Marcell von Berlin im High Fashion-Umfeld. 

 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - Prêt-à-PorterMode - VerschiedenesEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN