×
11 649
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
ZALANDO
Head of Product Design, Connected Network (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
COMMA,
Junior Product Manager (M/W/D)
Festanstellung · ROTTENDORF
OTTO GROUP HOLDING
Sap mm Product Owner | Team Retail Accounting | Otto Group IT (W/M/D)
Festanstellung · HAMBURG
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.10.2020
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marcolin ernennt Alessandro Beccarini zum Style & Product Development Director

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
02.10.2020

Der Brillengigant Marcolin hat Alessandro Beccarini zum Style & Product Development Director ernannt. In dieser Funktion wird er das Management und die Entwicklung aller Brillenkollektionen der Gruppe weltweit verantworten.

Marcolins neuer Style & Product Development Director, Alessandro Beccarini


Es ist eine große Verantwortung, da das Markenportfolio des Unternehmens eine Vielzahl von Labels umfasst, darunter Tom Ford, adidas Sport and Originals, Bally, Moncler, Sportmax, Ermenegildo Zegna, Longines, Victoria's Secret, Tod's, Emilio Pucci, BMW, Swarovski, Dsquared2, Guess, Diesel und Timberland, um nur einige zu nennen. Die italienische Gruppe verkaufte im vergangenen Jahr rund 14 Millionen Brillen.

Das Unternehmen sagte, Beccarini werde eng mit den Kreativdirektionen und Stilabteilungen der Marken des Portfolios zusammenarbeiten. Weiter heißt es, dass die neue Führungskraft "über umfangreiche Erfahrung in der Brillenindustrie verfügt und viele Jahre in international renommierten Unternehmen wie Prada und Luxottica gearbeitet hat, wo er im Laufe der Jahre strategische und einflussreiche Funktionen innehatte."

Beccarini, der jetzt direkt an Marcolins CEO und General Manager Fabrizio Curci berichtet, hat zuvor "das Management und die Entwicklung verschiedener Produkt- und Brillenkollektionen beaufsichtigt, war verantwortlich für Design und Kreation sowie für das Lizenzmanagement und die Beobachtung von Branchentrends."

In seiner neuen Position wird er "für die Maximierung des kreativen Potenzials der vom Unternehmen in der Brillenkategorie vertretenen Marken verantwortlich sein, indem er die Marktbedürfnisse antizipiert und darauf reagiert".

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.