×
2 000
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
HR Business Partner* DACH
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Sourcing Buyer* Womenswear
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Teamlead* E-Commerce
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Search Engine Optimization Lead
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
AEYDĒ GMBH
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Head of Product Data Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · ERFURT
FASHION CLOUD
Sales Manager Germany - Shoes Market (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
FASHION CLOUD
(Senior) Sales Manager (M/W/D) - Remote Aus de
Festanstellung · HAMBURG
CLAUDIE PIERLOT
Area Manager Germany & The Netherlands H/F
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Teamsport Accessories …
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Working Student Business Solutions Planning & bi
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
Senior Manager Creative Planning & Production
Festanstellung · Herzogenaurach
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
AESOP
Verkaufsberater - Retail Consultant (M/W/D) | Teilzeit | München, Oberpollinger
Festanstellung · München
AESOP
Retail Consultant - Verkaufsberater (M/W/D) | Teilzeit | Alsterhaus, Hamburg
Festanstellung · Hamburg
ESPRIT EUROPE GMBH
(Central Germany) Area Manager Vertrieb (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
HERRENAUSSTATTER.DE
Content Manager Schwerpunkt Social Media in München-Nord (M/W/D)
Festanstellung · GARCHING BEI MÜNCHEN
ADIDAS
Senior Manager Hype Merchandising - bu Originals, Basketball & Partnerships (m/wd)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Digital Publishing - Brand Central (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.07.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mare d’Amare auf Wellenlänge

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
23.07.2010



Rund 150 Aussteller, darunter auch einige Dessousfirmen aus dem deutschsprachigen Raum wie etwa Triumph, Rösch oder Schiesser, präsentierten in der Zeit vom 17. bis 19. Juli 2010 neben Calvin Klein, Blumarine und Pain de Sucre die neuen Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2011. Die Zahl der Messebesucher Location “Fortezza da Basso” in Florenz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 51% auf über 6.700 Besucher. Insbesondere der Anteil des ausländischen Publikums nahm stark zu, was die Veranstalter als positives Zeichen dahingehend werteten, dass sich Beachwearmesse mittlerweile international etabliert hat.
Die Organisatoren vom Verein Toscanadamare gründeten die Messe aus dem Bedürfnis heraus, dass Italien und insbesondere Florenz eine Messe brauchten, die sich ausschließlich auf Beachwear konzentriert. Ihr Konzept ist dabei so einfach wie wirkungsvoll: Ein Trip nach Florenz und man bekommt die ganze Auswahl an Beachwear-Kollektionen zu sehen – das spart den Einkäufern viel Geld und Zeit und hebt den Status von Florenz als wichtige Modemessenmetropole, „Mare d’amare ist eine soziale Plattform, die die beste Beachwear-Kollektionsauswahl anbietet. Die Aussteller sind dabei die eigentlichen Akteure und die Besucher die Gäste“, erklärt Alessandro Legnaioli, President of Toscanadamare das Konzept der Messe.
Der Erfolg gibt ihnen Recht, denn für die nächsten Edition vom 16. bis 18. Juli 2011 haben sich schon so viele Aussteller angekündigt, dass man über eine Erweiterung der 3.300 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche nachdenkt.

Foto: Mare d'Amare

© Fabeau All rights reserved.