×
13 160
Fashion Jobs
PHV
HR Specialist (M/W/D) - Tommy Hilfiger & Calvin Klein
Festanstellung · Düsseldorf
GERRY WEBER
CRM - Analyst (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Specialist Second Level Support (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - System Techniker/ Pos-Techniker (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sales Manager Bayern (w/m/x)
Festanstellung · MÜNCHEN
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Tax Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
CECIL
Pos-/ Visual Merchandising Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Senior Specialist Customs Export Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Programmatic And Display Media Manager, Brand Marketing (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Head of Talent Management (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
Business Analyst - Zalando Plus (All Genders) (Maternity Cover)
Festanstellung · BERLIN
JACK WOLFSKIN
Senior Product Manager Outdoor Technical (M/W/D)
Festanstellung · IDSTEIN
WORTMANN
Key Account Manager (M/W/D)
Festanstellung · DETMOLD
WORTMANN
(Senior) HR Business Partner (M/W/D)​
Festanstellung · DETMOLD
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Sap Expert (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Veröffentlicht am
09.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Marsèll und Suicoke präsentieren Collabo bei Murkudis in Berlin

Veröffentlicht am
09.03.2021

Das japanische Footwear-Label Suicoke und die italienische Schuhmanufaktur Marsèll haben sich erstmals für eine Collabo zusammengetan. Das Ergebnis ist eine vollständig aus Leder gefertigte Sandale auf der für Suicoke typischen gezackten Gummisohle. Das auf 1.000 Stück limitierte Unisex-Modell "made in Italy" kommt in fünf Farbstellungen heraus.  

Image-Motiv zu der Collabo. - Marsèll/Suicoke


Die Idee hinter dem Projekt war es, einen Schuh zu kreieren, der die Verschmelzung von japanischer Kultur und italienischer Handwerkskunst reflektiert , erklären Andrea Rossi (Co-Founder CCO Marsèll) und Enrico Pasi (General Director EMEA von Suicoke).

Suicoke dürfte die Collabo auch beim Start auf dem deutschen Markt weiterbringen dürfte. In Deutschland sind die Collabo-Sandalen ausschließlich im Berliner Concept Store von Andreas Murkudis an der Potsdamer Straße zu haben, international bei nur neun weiteren Läden wie Corso Como in Mailand und Ssense in Montreal.

Bei Murkudis gehört Marsèll bereits länger zum Sortiment. "Ich bin ein großer Fan", gibt Andreas Murkudis ohne Umwege zu Protokoll. Die Partnerschaft zwischen der italienischen Premiummarke und dem Berliner Concept Store besteht bereits seit über einem Jahrzehnt.

"Vor zwei Jahren hatten wir einen Unisex-Wildlederschuh von Marsèll in 26 verschiedenen Farben. Deshalb freue ich mich über die neue Kollaboration. Ich glaube, dass die Kunden sich auch über solche Sonderpräsentationen freuen und darauf warten", so Murkudis gegenüber FashionNetwork.com. 

Andrea Rossi, Co-Founder, Vice President und CCO von Marsèll - Mattia Balsamini


Für Marsèll sind Wholesale-Partner wie Murkudis zentraler Teil der Vertriebsstrateige. "Wir setzen auf langfristige Partnerschaft, um ein solides Geschäft aufzubauen und wir versuchen, in den Läden zu sein, die Marke verstehen und daran interessiert sind, unsere Vision und Haltung zu teilen und mit uns weiterzuentwickeln", so Andrea Rossi.

Auf dem DACH-Markt konnte Marsèll die Markenbekanntheit auch dank digitaler Kanäle zuletzt enorm steigern. "Daruf möchten wir aufbauen und in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter wachsen", macht Rossi deutlich. 

Weitere Wholesale-Partner auf dem deutschen Markt sind neben Murkudis 
Lodenfrey in München, Ezati in Heidelberg, Horst Wanschura in Stuttgart sowie Fifty Eight und Frieda in Frankfurt.

Copyright © 2023 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.