Massimo Renon wird kaufmännischer Leiter bei Marcolin

Der Brillen-Riese Marcolin Group und PAI Partners, das europäische Private-Equity-Unternehmen, haben die Ernennung von Massimo Renon als weltweiten General Manager Sales mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben.
 

Massimo Renon wird eine Schlüsselfigur bei der Entwicklung von Marcolin Geschäft global sein. - Marcolin

Renon wird das Lizenzgeschäft, Produkt, Marketing und den weltweiten Vertrieb übernehmen und berichtet direkt an Giovanni Zoppas, dem CEO von Marcolin.
 
„Die Erfahrung von Renon in der Brillenindustrie und sein Marketing-Know-how wird die Vertriebsstruktur und Wettbewerbsfähigkeit von Marcolin auf dem globalen Markt weiter stärken“, sagt Zoppas.
 
Marcolin ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Brillen-Branche mit einem Markenportfolio, das Tom Ford, Balenciaga, Moncler, Ermenegildo Zegna, Agnona, Mont Blanc, Roberto Cavalli, Tods, Emilio Pucci, Swarovski, Dsquared2, Diesel, Covergirl, Kenneth Cole schließt , Timber, Guess, Gant, Harley-Davidson, Marciano, Catherine Deneuve, Skechers, Bongo und Candies einschließt.
 
Im Jahr 2015 verkaufte das Unternehmen rund 14,3 Millionen Brillen.
 

Übersetzt von Melanie Muller

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Mode - AccessoiresBrillenLuxus - AccessoiresPersonalien
NEWSLETTER ABONNIEREN