×
4 676
Fashion Jobs
GERRY WEBER
Ausbildung Zum/Zur Fachinformatiker/-in Für Systemintegration 2023 (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Planner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager Depot (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Merchandise Manager (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT-Systemadministrator Mit Dem Schwerpunkt Providermanagement (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
CRM-Spezialist (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter im Vertriebsinnendienst Für Osteuropa (w/m/x) in Voll- Oder Teilzeit (Mind. 30 Stunden Die Woche)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
HR Business Partner (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Web Analyst E-Commerce (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Financial Controller (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Country Sales Manager (w/m/x) E-Commerce
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Business Analyst Merchandise Management (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
Kaufmännischer Mitarbeiter (w/m/x) im Bereich Merchandise Management
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
GERRY WEBER
IT - Inhouse Consultant (w/m/x)
Festanstellung · HALLE (WESTFALEN)
Werbung
Veröffentlicht am
27.03.2020
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mäurer & Wirtz mit neuem CEO

Veröffentlicht am
27.03.2020

Führungswechsel bei Mäurer & Wirtz: Mit Stephan Kemen übernimmt ein Mann aus den eigenen Reihen des Duft-Spezialisten künftig den CEO-Posten. Er folgt auf Steffen Seifarth, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. 

Stephan Kemen ist neuer CEO des Stolberger Duft-Spezialisten. - Mäurer & Wirtz


Kemen ist seit 2014 bei Mäurer & Wirtz an Bord und startete als Global Brand Manager der Premiummenswear-Marke Baldessarini, deren Duft-Lizenz das Unternehmen seit 2011 hält.

Zuletzt verantwortet der heute 37-Jährige anfangs als Director Brand Management und zuletzt als Chief Marketing Officer die globale Gesamtverantwortung für alle Eigen- und Lizenzmarken der Stolberger.

Bereits während seines Studiums absolvierte Kemen verschiedene Stationen bei L'Oréal und LVMH in Düsseldorf. Nach seinem Abschluss als Diplom-Betriebswirt im Jahr 2010 stieg der gebürtige Aachener  zunächst als Junior Trade Marketing Manager bei Coty ein.

2012 wechselte er zur Mediengruppe RTL Deutschland, wo er als Marketing Manager die Kommunikation für den Sender VOX steuerte.

"Während dieser Zeit hat er mit seinen Teams einen großen Beitrag zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer Lizenz- und Eigenmarkenportfolios geleistet. Allem voran die sichtbare Weiterentwicklung der beiden Eigenmarken 4711 und Tabac tragen seine Handschrift", kommentiert Dr. Hermann Wirtz, der weiterhin als geschäftsführender Gesellschafter agieren wird, die Ernennung.

Vorgänger Steffen Seifarth hatte angeboten, seine Aufgaben als Geschäftsführer und CEO noch bis zum Ende der Vertragslaufzeit auszuüben. Beirat und Hauptgesellschafter haben nach ausführlicher Beratung beschlossen, dieses Angebot nicht in Anspruch zu nehmen. 

Mäurer & Wirtz ist seit 1990 eine eigenständige Tochter der Dalli-Werke mit Düften u.a. 4711, Baldessarini, Irisch Moos, Tosca und S.Oliver.

Hauptmärkte sind Deutschland, Benelux-Länder, Österreich, Schweiz – insgesamt wird in 140 Länder exportiert. Das Unternehmen wird in der fünften Generation von einem der Gesellschafter, Hermann Witz, geleitet. 

2019 lag der Umsatz des Unternehmens bei rund 205 Millionen Euro. 

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.