×
2 893
Fashion Jobs
HUGO BOSS
HR Recruiter (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Senior Project Manager HR Digitalization (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Manager R&D Fabrics & Trimmings (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Manager Strategy & Projects Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Talent Acquisition Tech, Digital And Data Analytics - M/F/D
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Manager Sales Finance - Retail (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
HAEBMAU
PR-Consultant (M/W/D) Lifestyle, Fashion & Accessoires
Festanstellung · BERLIN
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Supply Chain (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Product Owner Pim & Digital Assets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
HUGO BOSS
IT Consultant Sap Ewm (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant Logistics Network (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Product Compliance & Environment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
PUMA
Head of Integrated Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Director Global Procurement - HR (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant (M/F/D) - Brand & Creation Technologies
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Retail sd/mm
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant Sap Fico
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Tech Project Manager (M/F/D) - Major Market Expansion
Festanstellung · Herzogenaurach
Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
12.10.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Max Mara Gruppe enthüllt Max&Co-Kollektion mit Margherita Maccapani Missoni

Übersetzt von
Aline Bonnefoy
Veröffentlicht am
12.10.2021

Max&Co launcht eine neue Kollektion, die in Zusammenarbeit mit externen Designern entworfen wird. Der erste Beitrag für das &Co.llaboration genannte Projekt stammt von Margherita Maccapani Missoni.


Ein Look der Max&Co.-Kollektion 'SHALL WE?' mit Margherita Maccapani Missoni - DR


Die überraschende neue Zusammenarbeit beginnt mit der Capsule Collection "Shall We?" für den Sommer 2022. Diese wird von der Enkelin des Missoni-Gründers, Margherita Maccapani Missoni, entworfen.
 
Die Kollektion umfasst 35 Artikel und soll eine entspannte, lockere Garderobe bieten. Dazu zählt ein Schal-Top, ein Parka-Kleid und ein Blazer, der oben ohne getragen wird. Bestickte Cardigans werden mit Bikinis oder eleganten Hosen kombiniert, leichte Sommerkleider mit Sandalen oder Stiefeletten, dazu eine Jacke für kühlere Abende. Das Ziel: Vielfältig einsetzbare Stücke, die ganz unkompliziert im Urlaub und zu Hause getragen werden können.

Zur Vorbereitung der Capsule Collection stürzte sich Martherita in die Markenarchive und Kataloge aus den 90er-Jahren und spielte mit den sauberen Schnitten dieser Zeit.

Die Designerin ergänzte die Looks mit ein paar nicht ganz ernst gemeinten Margeriten – auf Italienisch: Margherita – die in der Shall We?-Kollektion aufgestickt, appliziert und aufgedruckt werden.

“Shall We? ist mein Motto: Eine leichtfüßige und fröhliche Herangehensweise in der Mode, die auch meine Einstellung widerspiegelt, dass im Leben alles möglich ist", so Missoni in einer Pressemitteilung.


Ein Look der Max&Co.-Kollektion 'SHALL WE?' mit Margherita Maccapani Missoni - DR


Für Margherita bildet diese neue Kollektion die erste Rückkehr zum Design, seit sie vor ein paar Monaten bei der Übernahme des Familiengeschäfts durch den Fondo Strategico Italiano von der kreativen Leitung der Linie M Missoni zurücktrat. Die begabte Designerin übernimmt für das Projekt sogar noch eine zweite Rolle und führt die von ihr entworfene Kollektion als Model gleich selbst vor.

Die Capsule Collection &Co.llaboration soll Teil der laufenden Max&Co.-Geschichte sein. In diesem Rahmen werden Freunde der Marke – von bekannten Designern über Nachwuchstalente – eingeladen, an Minikollektionen mitzuarbeiten und den spezifischen Codes des Hauses ihre eigene Note zu verleihen.

Max&Co. ist Teil der Max Mara Fashion Group und wird online sowie in über 400 Stores weltweit angeboten. Die Kollektion ist ab Februar 2022 online und in allen Verkaufsstellen der Marke erhältlich.

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.