×
2 002
Fashion Jobs
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Creative Brand Manager / Producer (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
ADIDAS
Stockroom Manager & Operations (M/W/D)
Festanstellung · Frankfurt am Main
AEYDE
HR Director (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
ON RUNNING
Wfm Resource Planning Analyst
Festanstellung · BERLIN
ASICS
IT System Application Specialist (M/W/D) Emea
Festanstellung · Neuss
ASICS
Operations Manager (M/W/D)
Festanstellung · Neuss
AEYDE
Brand Marketing Project Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
FASHION CAREER BY NIEMANN CONSULTA
(Senior) Sales Manager (M/W/D) Shoes Premium - Süd Deutschland
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.07.2014
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Max Mara: Hollywood-Strategie zahlt sich aus

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
17.07.2014



Hollywoodreif: Wie Garner steht auch Adams für Klassik, Stil und Authentizität
Die Max Mara Fashion Group (Max Mara, Marina Rinaldi, Sportmax, Pennyblack, Max &Co., Marella) hat in 2013 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro erreicht, was leicht über dem Vorjahresniveau (1,294 Mrd. Euro) liegt.
Erwartet hatte man eigentlich ein Wachstum von 10%, jedoch scheint dieses Ziel nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben. Denn die Geschäfte laufen für die Hauptlinie des toskanischen Familienimperium glänzend - zumindest in Übersee. Und das ist gut, denn der Exportanteil liegt bei gut 60%. Nach Europa, China und Japan sind die USA der viertwichtigste Markt. Dort sind die Umsätze im letzten Jahr, nicht zuletzt dank der Kampagne mit Jennifer Garner, um 40% gewachsen. Sowohl die JBag als auch der Mantel, mit denen Garner in der Kampagne posierte, waren rasch ausverkauft, verriet Maria Giulia Prezioso Maramotti, die die Unternehmensgruppe in dritter Generation führt, der italienischen Zeitung Il Sole 24Ore kürzlich.
Aktuell betreibt Max Mara in den USA 72 Stores und plant weitere zu eröffnen, u.a. in Miami, sowie bestehende Läden zu modernisieren. Auch Kanada soll verstärkt angegangen. Gleichzeitig fokussiert die Max Mara Gruppe das Geschäft mit Lederwaren, Schuhen und Accessoires, das in den letzten zwei Jahren um 33% gewachsen ist.
Und weil die Kampagne mit Garner so erfolgreich war, hat sich Max Mara auch schon die nächste nicht zu junge, aber erneut zeitlos schöne Hollywood-Aktrice geangelt: Für die Herbst/Winterkampagne ist Amy Adams (39 und immerhin 5x Oscar-nominiert) vom Fotografen Mario Sorrenti mit Signature Bag und Sonnenbrille in Szene gesetzt.

Foto: Max Mara / © Mario Sorrenti

© Fabeau All rights reserved.