×
1 966
Fashion Jobs
AEYDE
Merchandise Coordinator (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
CRM Specialist
Festanstellung · BRESLAU
ADIDAS
Senior Manager Fashion Sales (Hype) - Europe (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Technology Consultant - Product Development Bct (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistent Non-Fashion/ Overstock Management (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Merchandise Planner Assistant Fashion (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KÖLN
LIMANGO
Online Marketing Manager/ Brand Manager (M/W/D) / Influencer & Marketing Projects
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager/ Direct Marketing Manager/ Online Marketing Manager (M/W/D) Tell-A-Friend Programm / Ecommerce
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
(Junior-) Business Analyst im Einkauf (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Leiter (M/W/D) Disposition Und Steuerung im Einkauf
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Werkstudent (M/W/D) Data Analytics/ Business Analytics
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
CRM Manager (M/F/D) Limango Netherlands
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner/ IT Project Manager/ IT Product Manager (M/W/D) Operations
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner Checkout (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
LIMANGO
Product Owner (M/F/D) CRM
Festanstellung · MÜNCHEN
ADIDAS
Director Information Security (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Specialist Protection & Driver Services - Protection (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ON RUNNING
Email Lifecycle Manager
Festanstellung · BERLIN
AEYDE
Junior Finance Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
LIMANGO
Product Manager Private Labels
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2010
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

McQ zurück nach Hause

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
12.10.2010



Alexander McQueen wird demnächst wieder selbst die Verantwortung für das Linie McQ übernehmen. In den letzten fünf Jahren war McQ vom in italienischen Vincenza ansässigen Lizenzpartner SINV produziert und vertrieben worden. Die Lizenz läuft noch bis zur Saison Frühjahr 2011 und soll danach nicht verlängert werden, gab das Unternehmen diese Woche bekannt. SINV ist u.a. auch Lizenzpartner für See by Chloé und Love Moschino.
„Nach einer erfolgreichen 5-jährigen Zusammenarbeit mit SINV, wird McQ neben der Hauptlinie Alexander McQueen wieder unser Verantwortungsbereich, was uns erlaubt, Ideen und Wissen über die Linien hinweg auszutauschen, unser Business zu erweitern und die Kultmarke weiter aufzubauen“, erklärte Jonathan Akeroyd, President und CEO bei Alexander McQueen.
Hierfür soll ein neues Team zusammengestellt werden, das unter der Leitung von Sarah Burton, seit Mai Kreativchefin des Hauses, und Pina Ferlisi, dem Creative Director von McQ, die Linie verantworten soll. Die Übergabe von SINV zu McQueen soll, das versprachen beide Parteien, reibungslos erfolgen. Seit der Gründung 2005 hat sich das Label McQ bei den Jungen und Wilden einen Namen gemacht, ohne dabei die typische Alexander McQueen Handschrift zu verlieren. Nach Willen von Akeroyd soll die Linie nun „auf die nächste Entwicklungsstufe“ gebracht werden.

© Fabeau All rights reserved.