×
12 294
Fashion Jobs
ALSTERHAUS
Technischer Objektleiter (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
CBR FASHION GROUP
IT Infrastructure Administrator (M/W/D)
Festanstellung ·
ZALANDO
Manager General Ledger Allocation & Reconciliation - Record to Report / General Ledger (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
ZALANDO
IT Technician, Systemadministrator (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ZALANDO
Elektroniker, Mechatroniker, Instandhaltungstechniker (All Genders)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ZALANDO
Elektroniker, Mechatroniker, Instandhaltungstechniker (All Genders)
Festanstellung · LAHR/SCHWARZWALD
ZALANDO
Security Guard, Sicherheitsmitarbeiter (All Genders)
Festanstellung · LAHR/SCHWARZWALD
ZALANDO
IT Technician, Systemadministrator (All Genders)
Festanstellung · LAHR/SCHWARZWALD
ZALANDO
HR Business Partner (All Genders) Schwerpunkt Bem
Festanstellung · ERFURT
ZALANDO
jr. Manager Treasury Operations (All Genders)
Festanstellung · BERLIN
FALKE
Mitarbeiter Qualitätssicherung Strick (M/W/D)
Festanstellung · ZWÖNITZ
FALKE
Key Account Manager E-Commerce
Festanstellung · DÜSSELDORF
SCHIESSER GMBH
Technischer Leiter Hochregallager (M/W/D)
Festanstellung · RADOLFZELL AM BODENSEE
THOMAS SABO
(Junior) Online Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
THOMAS SABO
(Junior) Manager Master Planning (M/W/D)
Festanstellung · LAUF AN DER PEGNITZ
S.OLIVER GROUP
IT Consultant (M/W/D) E-Commerce
Festanstellung · ROTTENDORF
H&M
Jurist (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
HUGO BOSS AG
Quality Consultant Materials (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buyer / Einkäufer (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Compliance Manager (Antitrust) (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
Buying Specialist Hugo Menswear (M/W/D)
Festanstellung · METZINGEN
HUGO BOSS AG
IT Analytics Consultant - IT Analytics Demand (M/F/D)
Festanstellung · METZINGEN
Werbung
Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.08.2011
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Mehr als 30 neue Shops im Designer Outlet Roermond

Von
Fabeau
Veröffentlicht am
19.08.2011



Mit Fertigstellung des dritten Bauabschnitts verfügt das Designer Outlet Roermond nun über 35.200 Quadratmeter Gesamtverkaufsfläche. Das ist doppelt so viel wie bei der Eröffnung im Jahr 2001, als das Center mit einer Fläche von 17.500 Quadratmetern startete. Auf den zusätzlichen 7.200 Quadratmetern haben sich 35 neue Marken angesiedelt. Neu dabei sind u.a. Premiummarken wie Moncler, Calvin Klein Collection, Navyboot, Baldinini und Abro sowie Denim- und Young-Fashion-Brands wie Desigual, Guess, Mexx, Ben Sherman, Bench, Trussardi Jeans, O'Neill, True Religion, River Woods, Fossil, Victorinox, Converse und Gant Shoes. Highlight des neuen Areals ist allerdings der neue Burberry-Flagshipstore mit einer Fläche von 610 Quadratmetern, der nun dreimal so groß ist wie der bisherige Store der britischen Luxusmarke. Im Herbst eröffnet auch der italienische Lederwaren-Anbieter Furla einen eigenen Store in Roermond.

Europäisches Designer Outlet der Superlative

Basierend auf den jährlichen Besucherzahlen, steht im Dreiländereck von Deutschland, Belgien und den Niederlanden ist Roermond das größte Designer-Outlet von Nord- und Westeuropa. Aufgrund seiner zentralen Lage zwischen Maastricht und Düsseldorf können rund 29 Mio. Kunden das DOC Roermond innerhalb von 90 Minuten Fahrzeit erreichen. Bisher kamen jährlich 3,8 Mio. Kunden nach Roermond, davon rund die Hälfte aus Deutschland, allerdings steigt der Anteil von internationalen Besuchern aus Asien, dem Nahen Osten und Südamerika beständig. „Mit der Eröffnung der dritten Bauphase wollen wir die Anzahl der Kunden weiter deutlich erhöhen. Wir haben hart daran gearbeitet, mit über 200 Marken in 150 Shops, einem breiten Spektrum an Cafés, Restaurants und hervorragenden Serviceeinrichtungen, die Erlebniswelt des Designer Outlet Roermond und dieses Angebot für unsere Kunden zu schaffen“, so Marc Bauwens, General Manager des Designer Outlet Roermond.

Bauabschnitt IV ist bereits in Planung

Aufgrund dieser positiven Faktoren soll es noch nicht vorbei sein mit dem Flächenwachstum in Roermond: McArthurGlen, die Entwickler- und Betreibergruppe diverser DOCs in Europa, plant aktuell bereits eine vierte Bauphase – mit einer zusätzlichen Erweiterung von 11.000 Quadratmetern im Jahr 2014. „Wir betrachten das Designer Outlet Roermond nicht nur als Aushängeschild von McArthurGlen sondern vielmehr als einen DER Einzelhandelsplätze in Europa, dessen Renommee mit Zunahme des internationalen Reiseverkehrs weltweit steigt“, begründet Gary Bond, CEO für europäische Entwicklungen bei McArthurGlen.

Foto: DOC Roermond

© Fabeau All rights reserved.