Mey eröffnet in Köln

Mey setzt seine Expansion mit eigenen Läden auf dem deutschen Markt fort und hat einen neuen Store in Köln eröffnet. Die zweigeschossige Filiale mit Toplage in der Mittelstraße 12-14 umfasst rund 100 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Blick in den Kölner Store. - mey

Zum Sortiment gehören Dessous sowie Tag- und Nachtwäsche und Loungewear für Damen und Herren.
 
"Wir freuen uns sehr in einer der exklusivsten Einkaufsstraßen Kölns nun mit einem neuen Store vertreten zu sein. Im Zuge unserer Umbaumaßnahmen wurden unter anderem auch die historischen Steinsäulen des Bazaar de Cologne freigelegt. Die Räumlichkeiten eignen sich hervorragend zur Präsentation unseres breit gefächerten Produktsortiments", so der geschäftsführende Gesellschafter Matthias Mey. 

Auch im Kölner Store hat Mey das Ladenbaukonzept in Zusammenarbeit mit der Konrad Knoblauch GmbH aus Markdorf am Bodensee realisiert. Der Lingerie- und Loungewear-Anbieter betreibt derzeit 21 eigene Stores in Deutschland. Erst im Juli hatte die Marke einen Multi-Label-Store in Mainz eröffnet. 
 

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LingerieVertrieb
NEWSLETTER ABONNIEREN