×
1 629
Fashion Jobs
GI GROUP FASHION & LUXURY
Sales Consultant (M/W/D) Luxury Furniture & Design
Festanstellung · MÜNCHEN
MARC CAIN
Team Leader Human Resources (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
MARC CAIN
Team Leader Controlling (M/W)
Festanstellung · BODELSHAUSEN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · BERLIN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Area Manager (M/W/D) Jewellery Brand Wholesale - North Germany
Festanstellung · HAMBURG
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products Mit Italienischkenntnissen (M/W/D) Für Die Marke Rimowa - in Vollzeit in Köln
Festanstellung · KÖLN
GI GROUP FASHION & LUXURY
Quality Specialist For Leather Goods, Accessories & Textile Products With Italian Kwnoledges (m/f/x) For Rimowa in Cologne
Festanstellung · KÖLN
TAPESTRY
Wholesale Sales Manager - DACH & Eastern Europe
Festanstellung · Munich
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · GÜNZBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · HAMBURG
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · MÖNCHENGLADBACH
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · TRIER
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · PADERBORN
ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung · KARLSRUHE
PUMA
Buyer Retail Europe
Festanstellung · Herzogenaurach
MICHAEL KORS
Sales Supervisor (M/W) 40h/Woche in Ludwigsburg
Festanstellung · LUDWIGSBURG
L’ORÉAL GROUP
Buyer im Werbemitteleinkauf (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
C&A
Ecommerce Campaign Manager (M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
PUMA
Business Process Manager Transactions
Festanstellung · Herzogenaurach
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
TIMBERLAND
Senior Sales Representative (m/f/x) Timberland
Festanstellung · MÜNCHEN
Werbung

Meyer & Meyer übernimmt WKS

Veröffentlicht am
today 22.10.2018
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Meyer & Meyer hat die WKS Textilveredlungs-GmbH übernommen. Beide Unternehmen möchten durch die Übernahme Synergien im gemeinsamen Service- und Produktportfolio heben und so weiteres Wachstum generieren. 

Meyer & Meyer CEO Jan Weber, WKS-Geschäftsführer Dr. Wilfried Holtgrave und WKS-COO Jörg Brune freuen sich auf noch engere Zusammenarbeit. - Rolf Masselink


Bisher war der Osnabrücker Logistiker lediglich an der Wilsumer WKS beteiligt. Nun ist sie eine 100-prozentige Tochter von Meyer & Meyer. 

CEO Jan Weber und der bisherige WKS-Gesellschafter und Geschäftsführer Dr. Wilfried Holtgrave haben dazu eine entsprechende Vereinbarung geschlossen.

"Die WKS ist mit ihrer hohen Textilkompetenz und großen Dienstleistungstiefe schon seit vielen Jahren ein wichtiger Baustein und Partner im Service-Portfolio von Meyer & Meyer. Die Übernahme der fehlenden Anteile ist ein wichtiger Schritt, um unsere textile Supply Chain im Bereich der Produktionsservices weiter zu entwickeln und unser strategisches Ziel umzusetzen, ein echter Fashionpartner für unsere Kunden zu sein", so CEO Weber.

Meyer & Meyer will die erfolgreiche Strategie der WKS weiterverfolgen und auch die Marke WKS bleibt als Teil der Meyer & Meyer-Gruppe bestehen. Weiterhin als Geschäftsführer an Bord bleibt Dr. Wilfried Holtgrave, der mit seinem langjährigen Know-how die Services der WKS auch künftig weiterentwickeln werde.

"Wir sehen durch die langjährige Zusammenarbeit in Meyer & Meyer den idealen Partner, um gegenseitig voneinander zu lernen und weiter zu wachsen. Dazu gehört, dass unser Unternehmenssitz in Wilsum mit seiner großen regionalen Textilkompetenz bestehen bleibt und wir die Wertschöpfungstiefe der WKS mit ihren speziellen Kompetenzen, z. B. im Bereich der Denim-Veredlung, weiter ausbauen", eklärt Holtgrave.

Wachstum sei darüber hinaus auch für die Auslandsstandorte geplant. "Mit der Vielzahl wichtiger Auslandsniederlassungen und Joint Ventures ist die weitere Zusammenführung mit der WKS auch Teil unserer Internationalisierungsstrategie und wir werden künftig in den Ausbau der WKS-Standorte investieren", so Weber.

Aus der Osnabrücker Firmenzentrale sowie einem Netz von Niederlassungen und Partnergesellschaften im In- und Ausland steuert Meyer & Meyer mit 1.800 Mitarbeitern logistische Aktivitäten in Europa, Asien und Nordafrika.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.