×
2 075
Fashion Jobs
HEADHUNTING FOR FASHION
Mitarbeiter/in* Vertriebsinnendienst / Sales Support*
Festanstellung · MÜNCHEN
ESPRIT
IT Specialist Store Support - Befristet (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Store Support (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
HR Business Partner Retail (M/W/D)
Festanstellung · Eschborn
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Network & Security Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Office & Store Support Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacenter & Cloud (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
IT Specialist Datacanter & Cloud (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT
Sales Manager Satellite Markets (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
BENETTON
Business Controller (M/W/D)
Festanstellung · FRANKFURT AM MAIN
AEYDE
Accounting Director/ Hauptbuchhalter (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Product Line Manager Teamsport Individual
Festanstellung · Herzogenaurach
BESTSELLER / ONLY
Area Manager (M/W/D)
Festanstellung ·
AEYDE
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Marketing Manager Esports And Gaming
Festanstellung · Herzogenaurach
SALAMANDER
Assistent (W/M/D) Einkauf
Festanstellung · Wien
ON RUNNING
Key Account Marketing Specialist Germany
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Sourcing Partner
Festanstellung · BERLIN
URBN
Urban Outfitters District Manager - Germany
Festanstellung · BERLIN
Werbung
Veröffentlicht am
15.01.2022
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

MFW: Jet Set zeigt City Looks im Salone Parigi

Veröffentlicht am
15.01.2022

Jet Set ist mit seinem Kollektionskonzept "From the Slopes to the City" zurück auf der Milan Fashion Week. Zuletzt war die Luxusmarke im September 2020 in der italienischen Modemetropole zu Gast.

Geschäftsführer Thomas Jaeger und Sales Director Crispin Spindler ziehen bereits nach den ersten Tagen eine positive Bilanz des Auftritts im prestigeträchtigen Salone Parigi, wo die Schweizer Luxusmarke auf rund 150 Quadratmetern ihre Kollektion für Herbst/Winter 2022/23 präsentiert.

Im Salone Parigi zeigt die Schweizer Luxusmarke auf 150 Quadratmetern ihr neues Kollektionskonzept "From the Slopes to the CIty". - JET SET


Das Interesse sei enorm hoch, berichten Jaeger und Spindler. Wenn auch einige internationale Einkäufer aufgrund von Reisebeschränkungen nur "digital vorbeischauten", sei die physische Frequenz absolut zufriedenstellend, so die Manager am Samstagmittag gegenüber FashionNetwork.com.

Auch Vertreter deutscher Department Stores, u.a.von Breuninger, hätten die Kollektion begeistert gesichtet, so Jaeger. Im Fokus steht für den Geschäftsführer der Switch von Jet Set von einer angesagten Skimode-Marke zu einem für alle Saisons aufgestellten Luxus-Labels.

Neben den Ausbau des Urbanwear-Segments zur Saison H/W 2022 sollen auch Materialinnovationen wie Recycling-Stoffe den Wachstumskurs voranbringen. Den Ski-Performance-Bereich will man aber auch künftig keinesfalls vernachlässigen, um neue Märkte zu erschließen.

In Mailand zeigen die City Looks von Jet Set für Herbst/Winter, wo Jaeger und sein Team hinwollen. Die Prints und Schnitte unterstreichen den starken Streetwear-Anspruch.

Jaeger hat für die Zukunft noch mehr vor und will die Luxusmarke auch Richtung Beachwear und Athleisure-Style pushen, wie er in Mailand verrät. Neben der Expansion in Kanada und den USA hat er außerdem bereits den asiatischen Markt im Blick. 

Blick auf die Ausstellungsfläche im Salone Parigi. - JET SET


Als nächstes steht für Jaeger und seine Team am Montag erst noch ein großes Event in Kooperation mit der Camera della Moda an, bevor es am Dienstag heißt: Back to Business über Zürich, wo Jet Set sein Headquarter hat, weiter nach München.

Zum ursprünglich angesetzten Termin der Ispo in München schlägt Jet Set seine Zelte im Lodenfrey Park mit einem temporären Showroom auf. Zwei Wochen später will man zur Supreme Women&Men vom 12. bis 15. Februar nochmals an die Isar zurückkehren.

"Wir haben in den vergangenen neun Monaten hart gearbeitet und viel bei der Neuaufstellung der Marke erreicht. Ich bin sehr stolz auf mein Team und denke, dass wir in diesem Jahr noch viel bewegen werden", sagt Jaeger zum Abschluss des Gesprächs mit FashionNetwork.com in Mailand. Man darf gespannt sein.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.