×
1 394
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Michael Kors verfehlt Umsatzschätzungen

Von
Reuters
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 07.11.2018
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Michael Kors Holdings verzeichnete im vierten Quartal in Europa schwächere Umsätze in den Einzelhandelsgeschäften. Dies hatte zur Folge, dass der High-End-Handtaschenhersteller einen niedrigeren Umsatz erzielte als von der Wall Street erwartet.

Michael Kors


Kors sagte am Mittwoch, dass der Reingewinn, der dem Unternehmen zuzuschreiben ist, in den drei Monaten, die am 29. September endeten, auf 137,6 Millionen Dollar (119,7 Millionen Euro) oder 91 Cent (79 Cent) pro Aktie fiel, gegenüber 202,9 Millionen Dollar (176,5 Millionen Euro) oder 1,32 Dollar (1,10 Euro) pro Aktie im Jahr zuvor.

Der Gesamtumsatz stieg um 9,3 Prozent auf 1,25 Milliarden US-Dollar (1,09 Milliarden Euro) und verfehlte laut IBES-Daten von Refinitiv knapp die durchschnittliche Schätzung der Analysten von 1,26 Milliarden US-Dollar (1,1 Milliarden Euro).
 

© Thomson Reuters 2019 All rights reserved.