×
1 815
Fashion Jobs
THE KADEWE GROUP
Product Manager App (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Senior PR Manager Sportstyle Marketing
Festanstellung · Herzogenaurach
PUMA
PR Manager Corporate Communications
Festanstellung · Herzogenaurach
ADIDAS
Senior Product Owner Workplaces (M/F/D)
Festanstellung · Herzogenaurach
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Lizenzen (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
ESPRIT EUROPE GMBH
Merchandise Manager Licenses (M/F/D)
Festanstellung · Ratingen
LEVI'S
IT Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Dorsten
AEYDĒ GMBH
Art Director/ Graphic Designer (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
(Junior) Sap Authorization Consultant (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
THE KADEWE GROUP
Brand Relations Manager (M/W/D) im E-Commerce
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
Talent Business Partner Lead
Festanstellung · BERLIN
ON RUNNING
d365 f&o Functional Consultant
Festanstellung · BERLIN
PUMA
Junior Product Line Manager Sportstyle Apparel
Festanstellung · Herzogenaurach
PREMIUM GROUP
Senior Marketing And Communications Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager (M/F/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Senior Marketing & Communications Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
PREMIUM GROUP
Digital Marketing Manager*in (M/W/D)
Festanstellung · BERLIN
SKECHERS
Verkaufstalent (m,w,d), Teilzeit
Festanstellung · WUSTERMARK
SKECHERS
Verkaufstalent (M/W/D) in Vollzeit
Festanstellung · METZINGEN
LIMANGO
Junior Sales Manager Marktplatz (M/W/D)
Festanstellung · MÜNCHEN
URBN
Urbn Loss Prevention Advisor - Munich, Germany
Festanstellung · MÜNCHEN
HEADHUNTING FOR FASHION
Area Sales Manager*
Festanstellung · MÜNCHEN
Veröffentlicht am
11.12.2016
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Michael Riedel entwirft limitierte Edition für Dom Pérignon

Veröffentlicht am
11.12.2016

Die LVHM-Gruppe hat den deutschen Künstler Michael Riedel angeheuert, um für ihr Champagnerhaus Dom Pérignon eine limitierte Edition zu entwerfen. Für die Jahrgänge des Dom Pérignon Vintage 2006 und Dom Pérignon Rose Vintage 2004 wurden die Initialen D und P künstlerisch überarbeitet.


Michael Riedel entwirft eine limitierte Edition für Dom Pérignon. - Dom Pérignon

 
Der Künstler schafft eine ‚Optische Metapher‘, die über die Verwandlung der originalen Buchstaben zu abstrakten Formen ein Sinnbild für die Vergänglichkeit der Zeit und die Transformation von Stofflichkeit darstellen soll. Während des kreativen Prozesses wurden die Initialen digital hunderte Male überarbeitet  und dekonstruiert, bis schließlich die finale Version für die Flaschenlabels und die Verpackung geschaffen wurde – quasi eine Metapher für den langen Prozess des Reifens und den ‚Savoir-Faire‘ in der Champagner Herstellung.
 
Riedels Arbeit für Dom Pérignon beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Gestaltung des Flaschenlabels. Inspiriert durch Dom Pérignon’s 1998 P2 Flasche schafft er eine interaktive Rauminstallation, in der der Marmor-Monolith das Herzstück ist. Beleuchtungseffekte, stimmungsvolle Musik und verschiedene High-Definition-Installationen setzen die Seconde Plénitude in Szene.

Dom Pérignon lädt regelmäßig zeitgenössische Künstler für die Gestaltung limitierter Editionen ein. Marc Newton, David Lynch und Jeff Koons haben in der Vergangenheit mit dem Champagner Label zusammengearbeitet.

Copyright © 2022 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

Tags :
Kreation