Miu Miu stellt Kurzfilm von Chloë Sevigny vor

Am 12. Februar 2017 präsentierte Luxusmodelabel Miu Miu anlässlich der New York Fashion Week (NYFW) zum 13. Mal die Miu Miu Women's Tales, eine Kurzfilmserie von und für Frauen, die im 21. Jahrhundert die Weiblichkeit kritisch hinterfragen. Regisseurin von „Carmen“ ist Chloë Sevigny. Der Film wurde in New York City im Roxy Hotel Cinema uraufgeführt.


Am 12. Februar 2017 präsentierte Luxusmodelabel Miu Miu anlässlich der New York Fashion Week zum 13. Mal die Miu Miu Women's Tales. - miu miu
 
Hauptdarstellerin ist Stand-up Comedian Carmen Lynch. In der ersten Szene blickt sie vom Make-up-Spiegel hoch und geht zur Performance-Bühne, über Portlands Straßen und an einem 24-Stunden Grocery Store vorbei. Dabei erhält der Zuschauer einen intimen Einblick auf eine Person, die sonst im Rampenlicht steht. Die gesättigten Lichter der Stadt und das Showbiz Neonlicht werden im Kurzfilm vorübergehend zur Kulisse.

Lynch wird mich sich selbst konfrontiert – ihrem Aussehen, ihren Träume, mit den seltsamen "Rituale der Paarung" in einer modernen Welt – mit dem sie ansonsten ihr Publikum konfrontiert. Das von Carmen Lynch entwickelte Drehbuch, das zuerst aus ihrem eigenen Stand-up-Material bestand, wurde von Sevigny intuitiv mit einer Geschichte drumherum aufgefüllt.
 
„Der Film fängt sehr stark ein, wer ich bin", sagt Lynch. „Wenn man auf der Straße ist, ist es nicht einmal das Gefühl allein zu sein, man ist allein. Viele von uns Comedians sind eher in sich gekehrt, Beobachter und Zuhören“, erklärt Lynch

Carmen Lynch undChloë Sevigny - Screenshot/miu miu
 
Anlässlich der Uraufführung veranstaltete Miu Miu außerdem eine exklusive Afterparty im Paul's Baby Grand mit DJ Brian DeGraw. Zu den Gästen der Veranstaltung gehörten Chloë Sevigny, Carmen Lynch, Jen Brill, Phoebe Collings James, Rebecca Dayan, Chiara Ferragni, Kate Foley, Steve Buscemi, Paul Dano, Kim Gordon ...
 
Women's Tales ist eine laufende Kurzfilmserie, die von  Miu Miu 2012 in Partnerschaft mit dem Filmfestival von Venedig ins Leben gerufen wurde. Seit der Premiere von vier Kurzfilmen auf dem Venice Film Festival, hat Miu Miu jedes Jahr zwei Filme in Auftrag gegeben. Dabei gibt es zwei unumstößliche Regeln: Die Schauspieler müssen Miu Miu Kleidung tragen und die Regisseure sollten weiblich sein – inhaltlich haben sie dafür alle Freiheiten.
 

Copyright © 2018 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.

LuxusEvents
NEWSLETTER ABONNIEREN