×
881
Fashion Jobs
L'OREAL GROUP
Medical Business Development Manager (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
Stock Planning Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HEADHUNTING FOR FASHION
Senior Manager* CRM & E-Mail Marketing
Festanstellung · MÜNCHEN
C&A
Head of Creative Marketing (Creative Director - M/F/D)
Festanstellung · Düsseldorf
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Praktikum Global Brand Merchandise Management & Buying Hugo Womenswear
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
Personalreferent / Human Resources Manager (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
HUGO BOSS
IT Consultant E-Commerce - Frontend Specialist (M/W/D)
Festanstellung · Metzingen
L'OREAL GROUP
Regional Medical Business Developer (M/W/D) - Raum Süddeutschland
Festanstellung · Munich
ESTÉE LAUDER COMPANIES
Business Analyst (M/W/D)
Festanstellung · Munich
PUMA
Key Account Manager Pure Player
Festanstellung · Berlin
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Stuttgart
HUGO BOSS
Technical IT Consultant (M/F/D)
Festanstellung · Metzingen
C&A
Merchandise Planner & Allocator (M/F/D) Men's Division
Festanstellung · Vilvoorde
C&A
Sap Hcm Consultant (M/W/D)
Festanstellung · Düsseldorf
ESPRIT
Ecommerce Payment Manager (M/W/D)
Festanstellung · Ratingen
M·A·C
Product Marketing Manager (M/W/D)
Festanstellung · Munich
HEADHUNTING FOR FASHION
Consultant / Headhunter - All Genders Welcome
Festanstellung · DÜSSELDORF
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf DOB (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager (w/m/d) Bereich Wäsche
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Sachbearbeiter Einkauf Wäsche (w/m/d)
Festanstellung · Essen
EINKAUF
Produktmanager Fashion (w/m/d)
Festanstellung · Essen
Werbung
Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.03.2021
Lesedauer
2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Miu Miu: Alpine Amazonen in Cortina d'Ampezzo

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
09.03.2021

Globale Erwärmung hin oder her, Designer scheinen in dieser Saison besessen vom Winterschnee zu sein, so auch Miuccia Prada, deren neueste Kollektion für Miu Miu in den Alpen gedreht und am Dienstag enthüllt wurde.


 


Zum Auftakt marschierten die Models um die riesigen oberen Hänge des Cortina d'Ampezzo Resorts und präsentierten dabei silbrig-blaue gesteppte Hosenanzüge und mit Strickwolle überzogene Daunenjacken mit großen grafischen Streifen. Obwohl die Marke aus Italien stammt, enthüllt sie ihre Kollektionen traditionell im Rahmen der Pariser Modewoche. In dieser Saison jedoch – wie fast alle Modehäuser – mit einem publikumsfreien Event.
 
Die meisten Models trugen gehäkelte Masken, gestrickte Skihelme, dicke Beanies und Wollstrumpfhosen in rosa oder senfgelb. Dazu eine ganze Reihe von zotteligen Moonboots in Yeti-Weiß, in Waschbär-Optik und in Grizzlybär-Braun.
 
Miuccias Alpen-Amazonen gelang es, auch in übergroßen gesteppten beigen Après-Ski-Jumpsuits oder Anoraks mit Strass- und Kristallapplikationen an den Schultern verführerisch und hip auszusehen.
 
Sie stapften an Pistenmarkierungen mit dem Logo der Show vorbei und waren dabei, man glaube es kaum, nur in gefütterte pastellfarbene Nylon-Badeanzüge oder überdimensionale Mini-Cocktailkleider aus Mohair gekleidet.


Miu Miu Herbst/ Winter 2021 - DR


Ein halbes Dutzend ließ sich schließlich auf einer Anhöhe vor den hoch aufragenden Felsen der Dolomiten nieder, wunderschön in Szene gesetzt vom Filmemacher Benjamin Kracun.

Der Titel Brave Hearts ("tapfere Herzen") ist Programm, denn einige Mädels – Mitglieder eines mythischen Miu Miu Mountain Clubs – absolvierten die Show in knappen, gehäkelten Picknick-Kleidern.

Krähen flogen vor den hoch aufragenden Bergketten. Ein Wolfspaar schien ihnen zu folgen, wenngleich sie wohl eher von einer Drohnenkamera eingefangen wurden.
 
Schließlich fanden die schicken Skifahrer in Shearling-Jacken, Safari-Jacken aus gekochter Wolle und Wildleder-Cardigans den Weg nach Hause, wobei sich die Stimmung plötzlich von den Alpen zu den Rockies verlagerte.


Miu Miu Herbst/ Winter 2021 - DR


Da die Skilifte in ganz Europa geschlossen sind, erinnert das 10-minütige Show-Video an die Sehnsucht, ja sogar an das Bedürfnis, das so viele Menschen verspüren, jeden Winter in den Höhenlagen Ski zu fahren, zu boarden und umherzuwandern. Stattdessen Hüttenkoller in Zeiten von Covid-19.
 
Doch als die Nacht hereinbrach, kam die Miu Miu Femme Fatale wieder zum Vorschein. Die Miu Miu Frau, eine Pariserin mit italienischem Pep, trug kristallbestickte Kaschmir-Cocktailkleider, während sie um ein riesiges Lagerfeuer kreiste – ein Sinnbild für das heraklitische Feuer der Mode, und Miuccia.
 
In den 38 Jahren ihres Bestehens als eigenständige Kollektion von Prada wird diese als eine der stärksten von Miuccia Prada in Erinnerung bleiben, die nach wie vor in der Lage ist, eine modische Richtung vorzugeben, der Millionen folgen werden.
 

Copyright © 2021 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.