×
1 398
Fashion Jobs
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

MM6 Maison Margiela präsentiert seine neue Kollektion in Mailand

Übersetzt von
Felicia Enderes
Veröffentlicht am
today 29.01.2019
Lesedauer
access_time 2 Minuten
Teilen
Herunterladen
Artikel herunterladen
Drucken
Drucken
Textgröße
aA+ aA-

Maison Margiela ist auf dem Weg nach Mailand. Zum ersten Mal in seiner 30-jährigen Geschichte präsentiert das Modehaus seine MM6 Maison Margiela Kollektion in der italienischen Modehauptstadt.


MM6 Maison Margiela wird am Mittwoch, den 20. Februar während der Mailänder Modewoche – einer sechstägigen Saison vom 19. Februar bis 25. Februar – seine Kollektionen für Herbst/Winter 2019 präsentieren.
 
"MM6 wird ein zweistündiges Format präsentieren, das den integrativen Geist der Marke widerspiegelt: Ein kreatives Konzept wird sich über die gesamte Kollektion erstrecken und die Veranstaltung zu einem immersiven Erlebnis machen", sagte das Pariser Haus in einer Pressemitteilung.

Die Entscheidung, ihren Präsentationsort zu verlegen, "stärkt die Präsenz der Marke in Mailand", so das Haus weiter. Ein Jahr nach der Eröffnung der ersten Boutique im nördlichen Mailänder Stadtteil Porta Nuova im Zentrum von Mailand.
 
In den letzten Saisons wurde MM6 in London in verschiedenen Formaten und Locations präsentiert, von einer mit Graffiti besprühten Kunstgalerie in Covent Garden bis hin zu einem alten Pub in Mayfair, das mit Silberpapier komplett neu dekoriert wurde.

MM6 wird von einem anonymen Kollektiv entworfen und nicht von dem legendären Kreativdirektor des Hauses, John Galliano. Das Haus wurde 1989 von Martin Margiela gegründet und ist wohl das berühmteste Beispiel für eine konzeptionelle Modemarke. MM6 verfolgt eine unkonventionelle Vision von Damenmode – wo die Hauptlinie sofort an ihrem sichtbaren Logo aus vier weißen gestickten Punkten auf der Rückseite zu erkennen ist, findet man bei MM6 lediglich einen horizontalen Strich, der das MM6-Etikett an jedem Kleidungsstück befestigt.

Copyright © 2019 FashionNetwork.com Alle Rechte vorbehalten.